Letztes Windows XP Update entfernen

4 Antworten

lese diesen post erst jetzt... aber ich denke, das hätte man retten können.

es gibt in der registry so einen blöden key, der mir auch schon sehr viele nerven geraubt hat. nennt sich irgendwie mit autologin - damit kann man div. anmeldegeschichten steuern. wenn z.b. eine richtlinie gesetzt wurde (z.b. duch das update) wird der username überprüft, wenn dieser nicht stimmt, wird man sofort ausgeloggt.

durch ändern dieses keys kann man das abstellen. dazu müsste man aber von einer Windows-PE-CD booten und die lokale registry editieren... ist ein wenig aufwand, aber ich denke es wäre machbar gewesen...

 

Danke Dir für Deine späte Antwort, aber das war's auch nicht.

Das hatte mir der MS Support als vorletzte Lösung genannt. Die letzte war dann die Neuinstallation und die habe ich dann gleich doppelt vorgenommen.

1 x XP und als 2.tes System Win 7 installiert.

XP wird monatlich einmal auf eine separate Platte gespiegelt und täglich, genau wie alle Daten automatisch mit Acronis einmal komplett gesichert, wenn der Rechner Mittags im Leerlauf ist.

Ich hoffe, das reicht jetzt aber auch als Vorsichtsmaßnahme.

0

Ich bedanke mich erst mal und werde mich jetzt mal auf den Seiten von MS umschauen.

Manchmal produzieren auch blinde Hühner sinnvolle Tools!

Nachtrag:

Nachdem der Microsoft Support auch keine Lösung zur Hand hat und zur Neuinstallation geraten hat, bleibt mir wohl nichts anderes übrig.

0

Die Updates sind unter Xp (leider kenne ich nur XP) in der Software zu finden. (Systemsteuerung ---- Software).
Dort kannst du sie auch gleich direkt entfernen. - Allerdings wenn du nicht auf den Desktop kommst - hast du versucht, den abgesicherten Modus während des Bootens schon abzurufen?
Ansonsten neu aufsetzen.

Nö, ich will mir sowieso in den nächsten Tagen Win 7 installieren, aber die Dateien die ich auf dem Desktop liegen habe, sind so ziemlich das Einzige auf der Kiste von dem ich keine Sicherung habe.

Könnte zwar Win 7 als Zweitsystem auf eine andere Partition spielen, aber anders wär's mit lieber, da ich unter XP auch vieles installiert habe, was unter 7 nicht läuft (Filmschnitt, Audio u.m.).

Nu ja, werd' ich halt mal googeln, vielleicht überkommt mich ja irgendwann heute Nacht noch eine Erleuchtung!

0
@chromoson

Das habe ich auf dem Rechner drauf, um den es geht, auch auf dem hier, mit dem ich gerade arbiete, aber wie anwenden, wenn ich nicht reinkomme?

Es müsste so was wie eine ISO-Datei zum Brennen einer bootfähigen CD sein, mit der ich die letzten Updates rückgängig machen kann.

Habe mittlerweile einige Seiten gefunden, die die Schuld auf nicht Windows eigene Themen (hatte ich drauf) schieben, wenn man die nicht vor einem bestimmten Update des IE8 installiert. Nun ja, werd ich schon irgendwie raus kriegen, wie ich die Updates von "aussen" entferne!

0
@psydelis

Vom anderen Rechner aus nachsehen, ob du was machen kannst.

0

Was möchtest Du wissen?