Letztes Subkutanes Fett loswerden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dieses fett ist am hartnäckigsten.
Der Körper möchte es für seine letzten Reserven speichern bzw erhalten.
Aber Sport und sehr leichtes Kaloriendefizit müssten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staubsauer23
06.07.2016, 09:32

Alles klar. Also dran bleiben... Vielen Dank! Ich muss aber leider ein starkes Defizit fahren, da mein Stoffwechsel schon relativ langsam ist durch die lange Abnahme. Esse rund 1200-1500 kcal. An Sporttagen dann auch mal mehr als 1500.

0
Kommentar von Staubsauer23
06.07.2016, 11:00

Hört sich gut an. Aber denkst du nicht, dass der Jo-Jo Effekt auftritt, wenn ich von jetzt auf gleich über 1000 kcal mehr zu mir nehmen würde? Ich bin tatsächlich schon seit 1 1/2 Wochen mit Kraftsport beschäftigt. Ich mache jeden zweiten Tag ein Ganzkörpertraining mit einer Hantel. Zusätzlich gehe ich manchmal danach noch ein 22-minütiges HIIT in Form von Sprints abliefern. Ich kann nur nicht verstehen, wieso sich mein Gewicht und mein Äußeres seit 3 Monaten kaum verändert (nur 1-2kg +/- schwankend). Trotz anhaltendem Kaloriendefizit + Sport und ordentlichem Refeedtag (Samstag)... Ich ernähre mich Low-Carb / High Fat nebenbei erwähnt.

0

Mach Sport und Ernähre dich aus viel Eiweiß und aus guten fetten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staubsauer23
06.07.2016, 15:02

Mache ich die ganze Zeit schon. Tut sich leider kaum noch was. (oder ich bemerke es nur nicht)

0

Meist muss man sich bei diesen Gewichtsverlust operieren lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?