Letztes bisschen Baufett wegbekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz offenbar zeigt das Körperfettmessgerät den falschen Wert, oder einen sehr partiellen Wert (z.B. nur Beine).

Es gibt 2 Wege für dich:

1. Lebe damit. Ist einfacher, es schadet nicht, dein Körper wird es dir danken, du kannst tun und lassen was immer du willst.

2. Hartes Muskelaufbautraining und Kalorien zählen. Dir muss klar werden, daß ein niedriger KFA gepaart mit echtem Sixpack immer das Resultat von Muskelaufbautraining im Zusammenspiel mit einer leicht reduzierten Ernährung sowie einem erhöhten Testosteron-Spiegel ist. Normalerweise ist Testosteron bei Männern in jungen Jahren massig vorhanden, weswegen es ihnen bei ausreichender Nahrungsaufnahme leicht fällt Muskeln aufzubauen, Fett zu reduzieren und gut zu schlafen. Je nach Lebensführung oder Genetik kann es aber zu starken Schwankung im Testosteronpegel kommen. Du musst nur ein paar Monate rumsitzen, wenig essen, wenig schlafen, zu spät ins Bett gehen und schon ist dein Testospiegel im Keller. Die leichteste Art das zu prüfen ist sich selbst zu hinterfragen. Bist du oft müde? Hast du schlechte Laune? Keine Lust auf Sex? Fühlst du dich klein und machtlos? Hast du das Gefühl, daß nichts wirklich einen Sinn ergibt? Das kann ein Zeichen für einen niedrigen Testosteronspiegel sein. Eine aktive Lebensweise kann dafür sorgen, daß sich der Spiegel normalisiert und das Fett verschwindet fast von selbst. In jedem Fall hilft also viel Bewegung, ausreichend essen, viel Sonne und Spaß mit der Freundin ;)

In Sachen Ernährung musst du nur darauf achten, daß beim Muskelaufbau deine Eiweiße nicht zu gering ausfallen (ca 1Gramm/kg Körpergewicht pro Tag, mehr ist unnötig - wird aber verbreitet, damit man Eiweißpulver kauft). Ansonsten halt leicht (100kcal reichen meist schon) unter deinem Gesamtbedarf an Kalorien bleiben. Das ist der schwerere Teil, denn den Gesamtbedarf zu ermitteln ist nicht besonders genau und dauert recht lange - Hier ist auch Gefühl und Erfahrung gefragt, also lass dir Zeit. Und viel Erfolg!


Wichtig bei Ernährung was die meisten unterschätzen ist, nur qasee oder ungesüßten Tee zu trinken. Ansonsten täglich 150-300 kcal weniger essen als normal
9% stimmt glaube ich aber nicht ganz, dann würde man normalerweise ziemlich gut ein sicpack sehen

Hallo! 

Ich möchte ungern hungern.

Solltest Du auch nicht, offenbar wiegst du schon wenig. Ich würde es lassen. Wann immer Du Gewicht verlierst geht das auch an die Muskeln - an alle.

  • Das Sixpack ist für den Körper so viel wie der Aschenbecher für ein Auto
  • Training dafür geht meistens auf Kosten anderer Muskeln.
  • Die meisten mit Sixpack haben Stängelbeine wie Spongebob.
  •  Durch einseitiges Training geht der Rücken kaputt.

Trainiere komplex, alles Gute.

Bei 9% KFA müsstest du eine Haut haben wie Pergament und alles müsste sich extrem abzeichnen. Deine Angabe stimmt nicht.

Was möchtest Du wissen?