Was mache ich wenn ich den letzten Tag vor den Ferien krank bin und keinen Attest habe?

6 Antworten

Attestpflicht besteht eigentlich nur wenn die Schule das expilizit anordnet. Ansonsten gehst du entweder zur Urlaubsvertretung deines Hausarztes oder lässt die am Montag wenn möglich eins nachfertigen das du nach den Ferien einreichen kannst.

Mein Arzt hat generell zu also der hat erst am Montag wieder auf.

0

Es gibt Schulen die akzeptieren am letzten tag vor den Ferien auch Entschuldigungen von den Eltern, manche werten es aber auch als Unentschuldigt und es kann schlimstenfalls zum Bußgeld kommen. Montag kann der Arzt wohl kaum feststellen dass du heute Krank warst, daher kann er dir wohl kein Attest ausstellen. Wenn du dir noch ein Attest holen möchtest, könntest du schauen welcher Arzt heute bei dir in der nähe notdienst hat.

eigentlich ist es gängige praxis an weiterführenden schulen das in der woche vor den ferien immer ein attest gebraucht wird. erfahren die eltern bereits bei der anmeldung der kids. wenn mein hausarzt dann zu hat, gehe ich mit meinem kind zum vertretungsarzt. jetzt wirst du wohl mit deinen eltern schauen müssen, wie ihr aus der nummer wieder raus kommt. schlommstenfalls gibts unentschuldigte fehltage oder ein bussgeld (je nahc dem wie oft das bei dir bereits vorgekommen ist).

Ärztliche bescheinigung ist bei uns erst nach 3 tagen. 

In den meisten Schule reicht eine Entschuldigung der Eltern.  Wenn du wirklich krank bist sollte das auch noch andauern bis dein Arzt wieder da ist, dann kannst du dir auch rückwirkend ein Attest holen.


Und was ist wenn es mir Montag schon besser geht ?

0
@Zazou1403

Zur Sicherheit kannst du heute noch zu einer Vertretung gehen wie andere hier schon erwähnt haben oder du verlässt dich darauf das eine Entschuldigung der Eltern reicht. Notfalls: Schule anrufen und nachfragen, das Sekretariat ist evt noch besetzt.

0

Was möchtest Du wissen?