Letzter Backenzahn nach Wurzelbehandlung abgebrochen, bzw 2,5 Wände weg. Welche Möglichkeiten gibt es um den Zahn aufzubauen, zu erhalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Sorge. Der Zahn kann problemlos erhalten werden. Vorausgesetzt, die Wurzelfüllung ist in Ordnung. Als Ersatz für die verlorengegangene Zahnsubstanz, wird ein Wurzelstift (Stiftaufbau) in den Wurzelkanal eingebracht. Darauf wird die Krone zementiert. Der Stiftaufbau und Krone werden separat nacheinander angefertigt/eingesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stiftzahn fällt mir da ein. Aber dein ZA weis da am besten bescheid. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?