Letzte Woche Montag hab ich beschlossen abzunehmen am Donnerstag hab ich schon 8 kg abgenommen und nun nehme ich nicht mehr zu. Bin ich Magersüchtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was für eine Diät hast du denn gemacht? Bzw, wie hast du denn so schnell so viel abnehmen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine ahnung.

kann sein. vielleicht auch nicht. in jedem fall hast du deinen körper gründlich entwässert.

kind - du musst essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn du nichts mehr isst und wenn doch es wieder raus würgst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur wenn die ganze zeit versuchst nichts zu essen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CookieCracker
22.03.2016, 18:30

Naja, Magersucht ist ja eine Essstörung welche sich darin Kennzeichnet, dass man nichts mehr isst. Manche fallen versehentlich in dieses Schema rein, andere absichtlich. Meistens wird Magersucht auch damit in Verbindung gebracht, dass man mit sich selbst unzufireden ist und man denkt man müsse abnehmen um perfekt zu sein. (Perfektionismus; Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper/ eigenem Charakter; verschobenesSelbstbild)

Dazu steigert man sich in eine ablehndene Einstellung gegenüber dem Essen. Manchmal auch, weil man Essen einfach ekelhaft findet und dass nicht mehr machen will.

1

Wie hast du's geschafft so viel abzunehmen,in so kurzer zeit? Ich denke nicht das du magersüchtig bist aber gesund ist es auch nicht.

Alles liebe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersüchtig nicht. Magersucht ist eine Krankheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?