Letzte Woche hat ein Mann mich von hinten quasi "umarmt". Anzeige nachträglich auf unbekannt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast keinen Verlust erlitten. Wenn du allerdings noch eine gute fehlerfreie Personenbeschreibung hinbekommst, kannst du zur Polizei gehen.

Die Polizei wird sagen das führt eh nichts und dich davon zu überzeugen.

0

Leider ahst du nichts genaues zu den Umständen geschrieben. Darum halte ich eine Anzeige für vertane Zeit.

Was willst du damit erreichen ?

Sowas habe ich auch schon mal erlebt. Da gab es nen werbalen Warnschuß dann war Ruhe.

aggressiv war er nicht, aber er wollte vermutlich mir was stehlen, aber meine Jacke war verschlossen, Pech gehabt!

0

ehrlich? jemand umarmt dich und du denkst er klaut dir dein portemonnaie? vllt war das einfach ein doofer scherz. ich würd ihn nicht anzeigen. er hat dich weder verlettzt noch wirklich was geklaut.

Was möchtest Du wissen?