Kündigung Rechtens?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob hier eine Kündigung zulässig ist kommt auf den Sanierungsumfang an.

Eine Kernsanierung (teilweiser Abriss) könnte eine Kündigung rechtfertigen.

Aber ohne den genauen Wortlaut der Kündigung zu kennen kann man die Frage nicht beantworten.

Übrigens beträgt die Kündigungsfrist für den Vermieter, wenn vertraglich nicht länger vereinbart, 9 Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ich weiss hab schon versucht das zu ändern aus irgendeinem Grund hat der die hälfte meines textes verschluckt. Oder ich hab was falsch gemacht.

Also nach 12 Jahren die wir hier in der Wohnung leben haben wir in der letzten Woche eine Fristgerechte Kündigung wegen Bausanierung von der Tochter unsres bisherigen Vermieters bekommen die das wohl inzwischen hier übernommen hat. Ich würde nun gerne wissen kann die das wirklich so einfach. Nach Jahren ist ihnen dann mal aufgefallen, sie wohnt mit im Haus, das hier dringend Saniert werden muss und wir müsssens nun büßen und erstmal was neues finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bap999
07.06.2016, 04:35

Theoretisch darf sie das machen auch wenn es blöd ist für euch. Dabei ist es egal wie lange ihr schon in der Wohnung seid und nach 12 Jahren ist es schon wahrscheinlich das die Wohnung mal renoviert werden muss. Tut mir leid für euch.

0

Könntest du das nochmal in verständlichem deutsch schreiben? Dann kann ich dir auch eher helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?