Letzte Tipps vor der fahrprüfung?

2 Antworten

Wenn man sich so verrückt macht, kann das nichts werden. Atme mal tief durch und bleib locker! Auch der Prüfer ist nur ein Mensch und stand genau vor dem gleichen Problem.

Ruhig bleiben, aufpassen und konzentriert bei der Sache sein, dann klappt das schon. Rein steigern in Nervosität... dann bleibst besser gleich zu Haue und ersparst Dir die Schande!

Nix für ungut, aber dann sollte man noch nicht zur Prüfung antreten. Wenn man noch so schlecht fährt, ist das für die Sicherheit im Verkehr alles andere als förderlich.

Nimm auf jeden Fall vor der Prüfung noch eine Fahrstunde.

Was möchtest Du wissen?