Letzte Pille ausgespuckt, erst spät nachgenommen

2 Antworten

Du hast dich absolut korrekt verhalten und musst dir wegen der Blutung keine Gedanken machen, die kann auch mal ausfallen oder sich verschieben/verkürzen, besonders bei Stress. Du scheinst sowieso gerade krank zu sein oder zu werden, wenn du dich so häufig übergibst, dazu noch die eingenommen und wieder ausgeschiedenen Hormone - das bringt deinen Körper durcheinander. Nimm die Pille einfach weiter wie bisher, ab 14 Pillen kannst du geschützt in die Pause gehen, was bei dir ja der Fall sein sollte.

Hallo mariksche

Du hast die 2. nachgenommene Pille innerhalb der 12 Stunden nachgenommen und hast daher den Schutz nicht verloren. Du brauchst dir also keine Sorgen zu machen.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt über eine Schwangerschaft oder Nichtschwangerschaft überhaupt nichts aus.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Tipp für das nächste mal:

Bei einem Einnahmefehler in der dritten Einnahmewoche: Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage Pause einlegen und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Gruß HobbyTfz

Cerazette dann Durchfall- Hilfe?

Hatte so gegen 16 Uhr Ungeschützten Sex mit meinem Freund. Dann hab ich um 19 Uhr wie immer meine Pille genommen und hatte dann um 22.30 Uhr Durchfall... könnte ich jetzt schwanger sein auch wenn ich n Pille gleich gegen 23 nachgenommen hab?

...zur Frage

Ab wann gewöhnt der Körper sich n die neue Einnahmezeit der pille?

Hallo, Ich habe die pille immer um 16 Uhr genommen, nach der pillenpause habe ich sie aber so um 19 Uhr (manchmal bisschen später, was ja nicht schlimm ist) genommen. Letzte Nacht musste ich Erbrechen und es ist möglich (bin mir nicht sicher), dass das weniger als 4 Stunden nach der pilleneinnahme war. Das heißt, ich habe eine pille aus einem anderen blister unverzüglich nachgenommen. Dies befand sich dann innerhalb dem Zeitraum von 12 Stunden seit der gewöhnlichen Einnahmezeit 19 Uhr. Meine Frage ist jetzt, ob mein Körper sich schon an 19 Uhr als gewöhnliche Einnahmezeit gewöhnt hat, da ich ja vorher immer um 16 Uhr die Pille genommen habe. Wenn das nämlich nicht der Fall ist und mein Körper "denkt" die Pille müsste um 16 Uhr kommen, dann wäre die nachgenommene Pille nach dem Erbrechen später als 12 Stunden. Ich hoffe ihr versteht meine Sorge lg

...zur Frage

36-Stunden-Regel bei Pille?

Hallo, ich habe eine Frage zur Einnahme der Pille, da ich sie in der ersten Einnahmewoche vergessen habe.

Mittwoch (1. Tag der neuen Packung): 22:30 Uhr Einnahme
Donnerstag: 00:30 Uhr Einnahme
Freitag: Pille vergessen
Samstag: die vergessene Pille um ca. 11:00 Uhr nachgenommen und die weitere Pille wie gewohnt eingenommen, ca. 00:30 Uhr

Rein theoretisch war ich da noch innerhalb der 12 Stunden, wenn ich von der Einnahme am Donnerstag ausgehe. Allerdings habe ich die Pille am 1. Tag schon um 22:30 Uhr genommen, da wäre ich dann drüber und in der Packungsbeilage steht, man darf die Einnahme nicht länger als 12 Stunden von der gewöhnlichen Einnahmezeit überschreiten. Nach zwei Tagen Einnahme habe ich aber noch keine "gewöhnliche Einnahmezeit". War ich denn jetzt noch im Rahmen der 12 Stunden? Bzw der 36 Stunden von der letzten Pille?

...zur Frage

Maxim Pille in der 3. Woche , was nun?

Bin gerade in der 3. Einnahmewoche der Maxim Pille. Ich habe jetzt aber die 19. Pille vergessen und am 18. Tag GV gehabt (ungeschützt, aber er ist nicht in mir gekommen, ich weis das ist nicht ausschlaggebend aber vielleicht hilft es weiter). Dass ich die Pille mal vergessen habe ist schon Monate her und aus lauter Panik hab zu meiner eigentlich Einnahmezeit gleich die vergessene Pille nachgenommen. Jetzt les ich überall entweder keine Pause oder gleich die Pause.. Was mach ich jetzt?

...zur Frage

Pille,Antibiotikum, Durchfall, Pillenpause?

Hallo,

Ich hab da mal eine Frage wegen der Pille.

Ich nehme die Pille immer um 4 Uhr morgens, heute habr ich paar Minuten bevor die 4 Stunden vorbei wären Durchfall bekommen. ( also paar Minuten vor 8 Uhr) habe auch keine Pille nachgenommen weil es halt echt nur paar Minuten waren.

(Heute habe ich auch die letzte Pille genommen, ab morgen fängt die pillenpause an)

Dann habe ich um halb 10 ein Antibiotikum eingenommen. (Erste Einnahme)

Gestern Abend hatte ich noch mit meinem Freund Geschlechtsverkehr, bin mir jetzt nicht sicher ob da ein Risiko besteht.

Liebe Grüße

...zur Frage

Pille 2 mal nachgenommen, noch geschützt?

Ich nehme meine Pille immer um 18 Uhr und am 3. Einnahme Tag habe ich sie um 20 Uhr genommen Am 4. Einnahme Tag habe ich sie vergessen und sie in der Früh um 6:25 nachgenommen In meiner Beilagepackung steht ich muss sie innerhalb von 12 Stunden nachnehmen wenn ich sie vergesse Sind diese 12h jetzt ab 18 wie ich sie sonst nehme oder ab 20 Uhr weil ich da die letzte genommen habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?