letzte menstruation und ssw stimmen nicht überein

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die SSW werden ab der letzten Menstruation gerechnet. Für mich bist du daher in der 12. Woche.

Mach dir keinen Stress. Es kommen noch viele Untersuchungen und dann wird der Arzt immer genauer wissen, in welchem Entwicklungsstadium das Baby ist. Dir alles Gute!

Der Frauenarzt kann nur an der Grösse und der Entwicklung des Kindes schätzen. Wann der Eisprung genau war, ist selten zu eruieren, deshalb macht der Arzt auch seine Rechnung anhand der letzten Periode. Mit dem Ultraschall, wird dann das Entwicklungsalter bestimmt. Liebe Grüsse und alles Gute!

In Anfangsstadion entwickeln sich die Embryonen alle ziemlich gleich. Da man in den ersten Wochen durchaus noch seine Tage bekommen kann (ich hatte sie noch zweimal), würde ich davon ausgehen, dass dein Arzt Recht hat. Dass Embryonen entwicklungstechnisch zu groß oder zu klein sind, kommt in dem Größenmaß, wie du es angegeben hast, nicht vor. Da der letzte Tag der Blutung als SS Anfang genommen wird, der Eisprung ja aber erst zwei Wochen später stattfindet, ist die Berechnung deines Arztes genau richtig. Viel Glück noch in der Schwangerschaft

HILFE IST BPD UND ATD IN DER 28+2 SSW ZU GROß?

Hallo,war letzte woche beim frauenarzt und habe festgestellt dass bpd und atd irgendwie zu groß ist......ich habe mir im internet die tabelle angeschaut, laut dort sollte ich schon in der 33 ssw sein.Mein frauaenarzt sagt immer wenn ihn etwas frag dass alles in ordnung ist.Deswegen frag ich hier nochmal, bevor ich mein frauenarzt frage.

Bitte um hilfe damit ich mich beruhigen kann. Hier meine Daten

SSW 28+2

BPD: 8,4ATD: 8,6

...zur Frage

keine herztöne bei anderem fa zu sehen :(

Also ich bin letzte Woche zu meiner gewohnten Frauenärztin gegangen, War laut Ultraschall in der 6ten ssw+2 und die herztöne waren wie sie fand sehr gut erkennbar, sie hat sehr lange gezoomt auf dem Ultraschallgerät damit wir viel sehen konnten, sie meinte noch zu Mir das die Herztöne super seinen und ich ihn oder sie nicht mehr los werde. Da meine fa am Anfang der ss in Urlaub war bin ich parallel zu einem anderen fa gegangen, bei dem ich noch einen Termin heute 7ssw + 2 hatte den ich nicht absagen wollte, er meinte bei seinem Ultraschall das noch keine Herztöne zu sehen seien, und das es auch zu klein wäre, letzte Woche bei meiner fa war es 4,2 mm groß diese Woche 4,7. Er meinte das ich das Kind auf natürlichem Wege verlieren werde. Kann es sein das er wie es mir auch vor kam, er nicht so genau geguckt hat, wie meine fa? Oder gibt es keine Hoffnung mehr? Bei meiner fa hätte ich den nächsten Termin erst am 13.04. Wenn ich heute nicht gegangen wäre, wäre alles okey. Habe auch keine Blutungen und meine Bruste spannen immer noch. Bitte antwortet schnell, bin so unsicher. Ist meine erste Schwangerschaft.

...zur Frage

Woher bekommt der Embryo sein Blut und wie beginnt das Herz zu schlagen?

HAllo, ich soll mich mit dem Moment beschäftigen, an dem das Herz beginnt zu schlagen(6.SSW), aber die Informationen im Im Internet sind ziemlich lau...ich interessiere mich mehr dafür, WIE das ganze funktioniert und nicht nur dass es funktioniert... ;) Außerdem frage ich mich woher das erste Blut kommt...

Vielen Dank schonmal! =)

...zur Frage

Sex in der Frühschwangerschaft nach einer Fehlgeburt in Ordnung? Jemand ähnliche Erfahrung?

Hallo ihr Lieben,

meine Erste Schwangerschaft endete leider mit einer Fehlgeburt.

Jetzt bin ich wieder schwanger, ca 6 ssw. Bei meiner Fehlgeburt konnte nicht herausgefunden werden warum es passiert ist. Man sagte mir, dass der Embryo einfach aufgehört hat sich ab einem bestimmten Punkt weiter zuentwickeln. Dies würde oft passieren und ist unerklärlich.

Jedenfalls lag es wohl nicht an mir oder an meinem Mann. Jetzt frag ich mich ob sex gefährlich sein köönte in meinem Fall?

Hatte oder hat jemand ähnliches durchgemacht oder Erfahrung??

Vielen Dank

...zur Frage

Schwangerschaft ab Empfängnis oder letzter Periode berechnen?

Hallo

Ich war letztens bei einer Frauenärztin und sie machte einen Ultraschall. Ich hab ihr gesagt vorher das ich am 12.1.2009 das letzte mal die periode hatte. Sie daraufhin, dann werden sie so in der 8ssw sein...

dann machten wir den ultraschall und sie hat gesagt, ich bin in der 8ssw +3 tage, das war letzte woche als ich dort war...

Am bild steht, das der embryo 1.69 cm gross ist und empfängnistag 25.1. und geburtstermin 1.11.2010

sie hat also vom empfängnistag die schwangerschaft gerechnet und laut grössentabelle kann ich auch nicht weiter sein allerdings höre ich immer das man eigentlich von der periode an wegrechnet?! Bin jetzt etwas verwirrt...:-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?