letzte menstruation und ssw stimmen nicht überein

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die SSW werden ab der letzten Menstruation gerechnet. Für mich bist du daher in der 12. Woche.

Mach dir keinen Stress. Es kommen noch viele Untersuchungen und dann wird der Arzt immer genauer wissen, in welchem Entwicklungsstadium das Baby ist. Dir alles Gute!

Der Frauenarzt kann nur an der Grösse und der Entwicklung des Kindes schätzen. Wann der Eisprung genau war, ist selten zu eruieren, deshalb macht der Arzt auch seine Rechnung anhand der letzten Periode. Mit dem Ultraschall, wird dann das Entwicklungsalter bestimmt. Liebe Grüsse und alles Gute!

In Anfangsstadion entwickeln sich die Embryonen alle ziemlich gleich. Da man in den ersten Wochen durchaus noch seine Tage bekommen kann (ich hatte sie noch zweimal), würde ich davon ausgehen, dass dein Arzt Recht hat. Dass Embryonen entwicklungstechnisch zu groß oder zu klein sind, kommt in dem Größenmaß, wie du es angegeben hast, nicht vor. Da der letzte Tag der Blutung als SS Anfang genommen wird, der Eisprung ja aber erst zwei Wochen später stattfindet, ist die Berechnung deines Arztes genau richtig. Viel Glück noch in der Schwangerschaft

kann ein test immer noch positiv werden?

hallo meine letzte menstruation war am 13.12.2017 die nur vier tage anhielt.seitdem hatten wir fast jeden tag geschlechtsverkehr.gestern dann kam auf einmal dunkle blutung schwarz bräunlich rot.ich habe ssw test gemacht und war negativ.kann ein ssw test immer noch positiv werden? und was kann das bedeuten die dunkle blutung?und alle 3 tage geschlechtsverkehr reicht das auch aus um schwanger zu werden?

...zur Frage

ssw 8+6 Embryo nur 3mm keine Herztöne

hallo ihr lieben ich habe lange überlegt ob ich hier schreiben soll, aber ich bin so verzweifelt das es nun einfach raus muss. Ich war bei 5+2 das erste mal beim Arzt da war nur eine leere Fruchthöhle zu sehen was schon merkwürdig war. dann bei 7+2 hat man eine deutliche Veränderung gesehen. In der Fruchthöhle war nun etwas. Leider hat meine Ärztin wohl kein gutes Ultraschallgerät da alles nur sehr schemenhaft war. Sie meinte sie könne Dottersack mit 3mm Verdickung und evtl etwas pulsierendem sehen. Heute war ich wieder beim Arzt. Nun bin ich 8+6. War heute bei einem anderen da meine Ärztin Urlaub hat. Er hat ein besseres Ultraschallgerät. Man sah klr und deutlich den Dottersack. Und plötzlich auch noch einen zweiten. Der eine Dottersack hatte eine Verdickung von ca 2mm. Ein Herzschlag war nicht zu sehen. Habe keine Schmerzen und keine Blutungen. Habe ich noch Chancen auf eine intakte Schwangerschaft? Ich wünsch es mir so sehr. kennt sich da jem aus? ich meine würde ja nun 3 Wochen zu klein sein Meine letzte Regel hatte ich am 28.8 und den Test hab ich dann am 23.9 gemacht. also der Zyklus war eig, normal;(

Mache mir solche sorgen. hatte dieses Jahr schon eine Fehlgeburt die sich nicht eingenistet hat

...zur Frage

Tenuate Retard und nun schwanger!

Vermute ich bin ca in der 3 Ssw, habe vorgestern erfahren das ich schwanger bin. Nun nehme ich aber seit ca 4 Monaten Tenuate Retard zu mir.Nehme nun seit 3 Tagen keine mehr.Muss ich nun abtreiben weil ich das Embryo vergiftet habe? Danke!

...zur Frage

Gynefix, ab wann kann ich den Faden ertasten?

Hey ihr :)
Ich hab vor 2 Tagen die Gynefix gelegt bekommen und mein FA hat den Faden extrem kurz geschnitten und auch noch ein zweites Mal "nachgekürzt".
Ich bin aber durch diverse Erfahrungsberichte sehr paranoid geworden und hab Angst die Gynefix zu verlieren. Der Kontrolltermin ist ja erst in 5 Wochen, wär ja zu spät wenn ich die davor verlier :D

Da man in der ersten Woche ja noch nichts mit der Kette machen soll, weiß ich nicht ob ich jetzt schon versuchen soll den Faden zu ertasten oder lieber nicht?
Und wenn ich den nicht fühlen kann, wie kann ich dann sicher gehen dass die noch da ist?

Vielen Dank für eure Antworten! Ich hab Angst die zu verlieren, das nicht zu merken und schwanger zu werden 🙈

...zur Frage

Woher bekommt der Embryo sein Blut und wie beginnt das Herz zu schlagen?

HAllo, ich soll mich mit dem Moment beschäftigen, an dem das Herz beginnt zu schlagen(6.SSW), aber die Informationen im Im Internet sind ziemlich lau...ich interessiere mich mehr dafür, WIE das ganze funktioniert und nicht nur dass es funktioniert... ;) Außerdem frage ich mich woher das erste Blut kommt...

Vielen Dank schonmal! =)

...zur Frage

Sex in der Frühschwangerschaft nach einer Fehlgeburt in Ordnung? Jemand ähnliche Erfahrung?

Hallo ihr Lieben,

meine Erste Schwangerschaft endete leider mit einer Fehlgeburt.

Jetzt bin ich wieder schwanger, ca 6 ssw. Bei meiner Fehlgeburt konnte nicht herausgefunden werden warum es passiert ist. Man sagte mir, dass der Embryo einfach aufgehört hat sich ab einem bestimmten Punkt weiter zuentwickeln. Dies würde oft passieren und ist unerklärlich.

Jedenfalls lag es wohl nicht an mir oder an meinem Mann. Jetzt frag ich mich ob sex gefährlich sein köönte in meinem Fall?

Hatte oder hat jemand ähnliches durchgemacht oder Erfahrung??

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?