Letzte Beziehung war schrecklich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wahrscheinlich ist beides zutreffend, liebe LisaJana17:

Gemäß buddhistischer Vorstellung bist Du der Spiegel Deiner Umgebung und ziehst das an, was Du brauchst, um mehr zu lernen und Dich in Deinem Leben weiter zu entwickeln:

Überlege mal, was an DEINEM Verhalten DEREN VERHALTEN auslösen könnte!

Wie sehr liebst und akzeptierst Du Dich den selber, liebe LisaJana? -

Es könnte damit zu tun haben, dass Deine eigene Wertschätzung Dir selbst gegenüber noch "stark ausbaufähig" ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaJana17 08.10.2017, 18:21

Vielen Dank, so habe ich das noch nie gesehen. Woher haben sie denn das wissen? Gibt es da vielleicht ein Buch zu? 

1
ArbeitsFreude 08.10.2017, 18:31
@LisaJana17

Es freut mich sehr, dass Du meine Antwort so positiv aufgenommen hast, liebe LisaJana17

(das machen nicht alle - manche sind bei solchen Antworten sogar beleidigt:(

Es gibt viele Bücher, die sich mit Selbstreflektion und Steigerung der Selbst-Wertschätzung befassen.

Ich selber habe mein "Wissen" (welches zugegebenermaßen bescheiden ist) aus Nichiren-Buddhistischen Schriften und Abhandlungen.

Ein Buch, das sich leicht lesen lässt - auch und gerade für Nicht-Buddhisten - ist von Richard Causton "Der Buddha des Alltags"

- gebraucht bspw. hier recht günstig: http://www.ebay.de/itm/Causton-R-Der-Buddha-des-Alltags-EinfA-hrung-in-den-Buddhismus-Nichiren-/253172716885?epid=165605937&hash=item3af2451555:m:mCPY3axfZ4wBHcNfCZH2FBg

Wenn Du Englisch kannst: "The Buddha in your Mirror - Practical Buddhism and the Search for Self" von Woody Hochswender, Greg Martin & Ted Morino


2
LisaJana17 08.10.2017, 19:19
@ArbeitsFreude

Vielen Dank. Doch natürlich bin ich dankbar für jeden Tipp den ich bekomme und wen sich dann noch jemand so viel Mühe gibt dann freut mich das natürlich sehr. Ich werde mir das nachher mal in Ruhe anschauen. Denke das wird mit helfen. 

1

Wenn das immer der Fall ist bist du zu gutmütig, zu eifrig bemüht. Lass das mal.

Er muß sich auch bemühen. Dann schau mal obs besser wird.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne ich. Zuerst sind sie nett behandeln dich wie eine Prinzessin und machen alles für dich und dann mutieren sie zu mega A*schlöchern. Geht nicht nur dir so. Aber irgendwann kommt schon der Richtige, hoffe ich zumindest mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cavallerizza 06.10.2017, 18:40

Daran ist man aber auch selber schuld. Man lässt sich wie eine Prinzessin verwöhnen und denkt dass so immer bleiben wird.

Ist ja auch auch ganz schön bequem. 

Rechtzeitig die Krallen ausfahren und rechtzeitig auch klare Kante zeigen, ist da schon anstrengender, aber es bewahrt vor Enttäuschungen.

Und ganz wichtig dürfte wohl auch sein, wer in einer Beziehung "die Hosen" anhat.

5
xSallyx1234 06.10.2017, 18:44
@Cavallerizza

Ja das stimmt wohl, danke für den Rat so werde ich das nächstes mal auch machen :)

2

Du hast hier gute Tipps bekommen. 

Aber ohne genau zu wissen über was du dich beklagst, weiss man nicht ob und welchen Anteil du daran hast und was da genau passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaJana17 06.10.2017, 20:28

Ich kann nicht so gut Grenzen setzen

0
2AlexH2 06.10.2017, 21:02
@LisaJana17

hmmm ein paar konkrete Beispiele?

Gründe?

Man könnte sagen, wenn du nicht nein sagen kannst / willst (ausser strafrechtlich relevante Taten wie Nötigung usw.), dann bist du selber Schuld?!

Klar deine Eltern hätten es dir beibringen sollen. Jetzt musst du es dir selber beibringen.

Mach es besser bei deiner Tochter.

2
LisaJana17 08.10.2017, 20:39
@2AlexH2

Ich weiß nicht, ich denke zu viel nach, und kann nicht so gut damit umgehen, wenn jemand sauer auf mich wird. Habe früher Mobbing erlebt. 

0
2AlexH2 08.10.2017, 20:44
@LisaJana17

Ok. Es ist sehr wichtig Grenzen zu haben und diese aufzuzeigen. 

Auch sollte man stets seine Gefühle kontrolliert zeigen, so dass der andere immer weiss woran er ist.

Und wenn deine Grenzen überschritten werden (Grenzen sind das was du auf die 10 jährige Dauer gesehen nicht akzeptieren würdest), dann sagst du das im gleichen Moment klipp und klar. Respektiert er sie trotzdem nicht ziehst du die Konsequenzen (je nachdem um was es geht).

Dass muss man üben, vor allem möglichst stets, konsequent und so sanft und lieb wie möglich die Grenzen zu behaupten. Die meisten sagen sehr lange nichts und flippen dann total aus.

0

Naja das ist so viele Frauen beschweren sich zwar über arschlöcher sag ich mal gehen aber trotzdem immer wieder auf eben diese ein vlt bist du ja so eine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man nicht gleich von vornherein ganz knallhart die Regeln festlegt, dann läuft das immer so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weder an dir noch an denen, pauschal. Wenn der erste Verliebtheitsrausch abklingt, fangen die Machtkämpfe an, da wollen dann die kleinen Patriarchen herrschen und bestimmen bis in alle Einzelheiten und das Mädchen dann ihren Befürfnissen und Geschmäckern anpassen, so wie man auch sein neues Zimmer einrichtet oder die PC-Oberfläche individuell gestaltet.

Und wenn der kleine Alleinherrscher dann auf Widerstand stösst, dann wird er eben grantig und unzufrieden. Von Anfang an nicht gleich immer nachgeben und zurückstecken, um des Friedens willen, sondern schon auch die eigenen Interessen und Ansichten zum Ausdruck bringen, ohne Streit, aber ganz lieb und deutlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cavallerizza 06.10.2017, 19:33

Meine Erfahrung besteht darin, dass Jungs nur auf die ganz harte Tour begreifen. Alles andere lassen sie an sich ablaufen.

Weil sich die Frauen und Mädchen einfach so leicht unterbuttern lassen, gibt es so viele unglückliche Beziehungen/Ehen.

Jungs/Männer brauchen notfalls auch einen sehr kräftigen Tritt in den Hintern. 

Das fängt schon mit der Pünktlichkeit an.

4

Wenn es immer so ist dann würd ich mir evtl gedanken machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaJana17 06.10.2017, 20:36

Meinst du mit mir stimmt was nicht? 

0
tanztrainer1 07.10.2017, 12:53
@LisaJana17

Wahrscheinlich verfaelkst Fu immer wieder in die gleichen Verhaltensmuster?

Falls Du es noch nicht kennst, lese unbedingt folgendes Buch, das wird Dir ganz bestimmt helfen:

Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin.

0

Ihr solltet Euch das Gegenteil von dem nehmen was ihr glaubt gefunden zu haben, weil die sich meist zu dem entwickeln, was ihr gar nicht wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisaJana17 06.10.2017, 19:54

Also meinst du ich sollte jemandem mit einem anderen Charakter suchen, also der gar nicht meine Typ ist? 

0
GCx33 06.10.2017, 20:01
@LisaJana17

So in etwa, er sollte dir schon vom Aussehen her passen.

1

Was möchtest Du wissen?