letter of motivation :))

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mhm, schreib das nochmal um. Erstens ist das inhaltlich nicht sonderlich gut, zweitens ist das Schreiben nicht klar strukturiert und drittens sprachlich mangelhaft. Damit wirst du leider niemanden umhauen.

Hier einige inhaltliche Anmerkungen:

Warum bewirbst du dich bei dieser Organisation, warum speziell bei diesem Projekt? Das muss unbedingt in den Text. Versuch dich nochmal an den Formulierungen. Dein Englisch klingt viel zu deutsch und vieles würde man so im Englischen wirklich nicht sagen. Schau für Formulierungen und Vokabeln mal auf leo.org Und Finger weg von Google Translator und Co!!!

Was mir völlig fehlt ist, was du durch dieses Jahr lernen möchtest. Deine eigene Entwicklung steht bei solchen Programmen schließlich im Vordergrund. Damit verbunden ist der nächste Hinweis: Je nachdem bei welchem Programm du dich bewirbst, solltest du davon Abstand nehmen dich zu sehr auf den Hilfsgedanken zu berufen. Du bist dort eine ungelernte Hilfskraft und weit davon entfernt die Welt zu retten. Dein Enthusiasmus in ehren, aber setzt dich etwas mit Entwicklungszusammenarbeit auseinander bevor du dein Bewerbungsgespräch hast.

Also setzt dich nochmal an den Text und poste deine aktualisierte Version. Wenn ichs schaff, schau ich morgen noch drüber.

Vielen Dank! Bin momentan im Abistress und habe daher nur so nebenbei etwas verfasst. Nach dem Abi werde ich mich aber nochmal richtig hinsetzten und etwas englisches verfassen :)

0

Dear Sir or Madam,

Hereby I would like to express my motivation for working in a volunteer organization. I appreciate this opportunity and I would like to provide further information about my personality and motivation. My name is Franziska Gresser and I’m currently studying at the Hegau-Gymnasium in Singen. Since I was a little girl it was my dream to help children in Africa. I always recognized that we in Germany are living under very good conditions and that in third-world-countries some people don’t even have water. I thought that this couldn’t be the perfect world and so I want to change something by helping children in Africa as a volunteer.

I enjoy working with diverse populations in various social settings. My interest in volunteering started at a very young age, when I first started to work with children of different age groups through my local church. I loved to inspire simple Christian behavior with interactive games and group dynamics and exercise. The interaction of the children with each other and their simple interpretations of the world around us inspired me to learn more about how children learn and comprehend new tasks and overcome obstacles. So it is my dream to become a teacher.

Furthermore, I am highly motivated to work in another country and in another language as I am ambitious to learn more every day. Additionally, I learned the values of teamwork and commitment as well as working hard and focus on given goals. My ability to structure my time and fit my activities into my schedule helped me to complete given projects successfully. I see myself as an ambitious, focused and social oriented person, which I can proof

with my engagement for my circus group in my homecountry. I was the leader of many projects with the children and we managed a lot of circus shows.

Jede Zeile des Briefes klingt Denglisch, oder wie meine englische Freunde so nett sagen Deutschlish. Weniger (hochgestochen und kürzere Sätze) ist oft mehr.

AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?