Letale Dosis radioaktive Strahlung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

solltest Du ionisierende Strahlung meinen -wovon aufgrund deiner Fragestellung wohl auszugehen ist (Strahlung ist NICHT radioaktiv):

Hohe Dosen werden z.b. bei der Strahlensterilisation (etwa von medizinischen Artikeln, wie sterilen Handschuhen) eingesetzt. Dort kommen z.T. Dosen von über 20 000 Gy (entsprechen 20 000 Sv) zum Einsatz.

In medizinischen Bestrahlungsanlagen, etwa zur Krebsbehandlung, können pro Minute ca. 5 Gy bzw. Sv. abgestrahlt werden, eine Dosis, die, wenn sie den ganzen Körper treffen würde, bei mehr als der Hälfte der getroffenen zum baldigen Tod führen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kuschel dich an die brennstäbe, da bekommst du sie bestimmt mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in näherer umgeben einer atombomben explosion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde Dich doch als freilwiilger Helfer in Fukushima. Da gibt es schon etwa 300 Rentner aus Japan, die da mitmachen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?