lestige putzfrau ... treibt mich in den wahnsinn

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Frau möchte nur Aufmerksamkeit :) Wir hatten damals mal einen 1€ Mitarbeiter, der nur durch die Bib rennen und aufpassen musste das keiner Ärger macht. Dem war tierisch langweilig und dementsprechend hat der mich auch immer zugebrabbelt, mit dem selben Zeug, jeden Tag. Ich hab immer versucht im aus dem Weg zu gehn, aber das ging halt nicht immer. Irgendwann hab ich ihm dann nett gesagt, dass ich mich nicht jeden Tag über dasselbe mit ihm unterhalten möhcte und auch arbeiten muss und das er aber bitte nicht böse sein soll...hat geklappt. War zwar erstmal ein bisschen "traurig" aber nach ein paar Tagen war alles ok...versuchs mal. Sag ihr einfach ruhig und nett wie du denkst. Vielleicht versteht sie es ja. Viel Glück!!

hmm ja das kann schon sein. teilweise sind sehr wenig leute im büro, ich bin immer da. aber wenn ich eh schon jedesmal so reagiere ... mir selbst wäre das zu dumm. aber warscheinlich habt ihr alle recht und ich muss es ihr irgendwie beibringen

0
@rotesAuge

Ja ist leider so. Die wollen das dann auch nicht verstehen, weil sie einfach trotzdem die Aufmerksamkeit wollen...da kannst du noch so pampig werden;) Die sind wie treudoofe Hunde:D

0

Hallo rotesAuge, ich glaube die gute Frau hat mit dieser Fragerei kein negativen Hintergedanken. Sie möchte einfach nur freundlich sein und etwas Konversation betreiben. Gut möglich, daß sie alleine ist und dies ihre einzige Möglichkeit ist soziale Kontakte pflegen. Du hast Dir die Zeit genommen hier nach Rat zu fragen. Nimm Dir doch mal die Zeit und spreche mit der Faru. Teile Dich ihr mit, vielleicht findet ihr eine Lösung, mit der ihr beide leben könnt. Denke immer daran, auch Du wirst älter und irgendwann bist Du evtl. in der selben Situatio, nichts ins unmöglich !!! Hoffe ihr beiden findet einen Weg !!!! Lg lieselstrick

danke für deine antwort! aber allein ist sie nicht :) hat noch mann & 100 freundinnen. das weiß ich weil wenn man zu lange small talk betreibt, bekommt man endlose geschichten über ihre kaffeekränzchen, ihre wehwehchen (das mag sie besonders gern) und allen klatsch und tratsch aus der ortschaft hier g dass ich mal in der von dir beschriebene situation enden könnte hab ich auch schon öfter gedacht. drum versuch ich auch nett zu sein. aber wenn sie ständig herumgeistert ist das manchmal schwer. aber all die antworten hier helfen schon ungemein, damit der dampf abgelassen wird :)

0

Nein ich denke sie hat in keinster Weise böse Absichten. Vielleicht möchte sie sich auch einfach nur unterhalten, die gute Frau ist wie du selbst sagst sechzig. Die sind meist einsam und suchen nur wen um ein bisschen soziale Kontakte zu pflegen. Vielleicht mag sie dich ja auch, wer weiß. Wie du jetzt aber aus der Nummer rauskommst ohne sie direkt drauf anzusprechen weiß ich nicht. Sag es ihr möglichst höflich. Du hättest viel zu tun und für so etwas keine Zeit oder so...

ja unterhalten ist ja schön und gut. aber man muss ja merkene, wenn ich jemand anderen nerve. ich versteh das nicht und es zermürbt mich jeeeden tag. es ist als wäre ihr gedächtnis gelöscht ...

0

Ich würde sie trotzdem darauf ansprechen, egal ob sie beleidigt ist oder nicht. Sag ihr, dass es Dich stört und gut. Manche Menschen brauchen erst eine klare Ansage bevor sie etwas merken ;)

Uiii so eine hatte ich auch mal. Sag Ihr daß Du arbeiten mußt und keine Zeit zum Reden hast. Sonst kriegst Du Ärger mit deinem Chef. Das zieht sicher. So bist Du nicht beleidigend und kannst Sie trotzdem darauf aufmerksam machen

Schreib einen Briefumschlag mit der Aufschrift: An die Chefredakteurin der Hauszeitung Frau xxxxxx yyyyyyy im Hause und lege einen Zettel rein: UM DISKRETION WIRD GEBETEN!! Lege diesen Brief dahin, wo sie ihn finden kann! Das sollte Wunder bewirken!!!!

Sie möchte halt einfach nur wissen, ob sie in die Büros kann, oder? Mach ihr doch mal einen Plan, wann wer da ist und wann nicht. Oder noch besser: Komm ihr zuvor und sag ihr sofort, wenn sie den Raum betritt: Herr XY ist heute nicht da, Frau XY schon ... Dann wird sie verdutzt gucken und wortlos gehen. :-)

ja, theoretisch gut, aber ich hab schon so genug arbeit. und da jeden tag alle 5 kalender der kollegen durchzusehen (am pc dauert das je 1 min. bis der kalender offen ist)ist auch wieder ein aufwand. weil meine kollegen sind mal da mal dort, dann wird ein termin abgesagt und sie sind doch plötzlich im büro. aber der ansatz is gut :) wir könnten jeder einen zettel an die bürotür kleben oder so ... muss ich mal in der kaffeepause besprechen :) danke!

0

Sag ihr deine Meinung. Keiner kann dir gegen deine Meinung den mund verbieten!

Außer in Nordkorea! XD

Naja sag deine Meinung und wenn sie negativ reagiert, kann man nix machen :)

lg alex

Stell´ ihr doch einfach einen großen Zettel hin auf dem steht: "Ja, Herr XXX ist heute im Büro"

Sie bekommt Ihre Information, und Du hast Deine Ruhe....

Gruß, BigBee

ja das wär gut :) ich bräuchte den zettel nicht mal sichtbar aufstellen, nur wohin legen wo sie vorbeigeht. die neugierige nase dreht ohnehin jeden zettel um und liest ihn :))

0

An deine Zimmertür ne Liste hängen wo oben steht

wer Urlaub ist wer krank ist wer anwesend ist wer auswärtsmeeting hat oder ganz tages jour fix in der firma!

lg alex

Wenn sie dich wieder fragt,sag immer du weißt es nicht und sie soll sich woanders erkundigen.Habt ihr einen Service oder Rezeption?Schick sie da hin

Was möchtest Du wissen?