Lest ihr auch Nachts?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja ich auch. Ich finde es ist die beste Zeit um zu lesen. Alles ist ruhig und du bist die einzige die noch wach ist. Es wird nu ein bisschen gruselig wenn man ein spannendes gruseliges Buch hat. Mein Problem ist nur ich werde wenn ich viel lese müde. Vorallem Abends/Nachts

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Geht mir genauso!

1

Abends, selten auch Nachts, aber eig IMMER und sogar überall :D

Woher ich das weiß:Hobby – Ich liebe Romantasy Romane, vorallem von Jennifer Wolf :)

Also um die Uhrzeit schlafe ich zwar schon, aber davor ist ein Buch meine Hilfe zum einschlafen.

Ich lese eher zwischen 21-22 oder auch mal bist 23 Uhr.

Ich hasse es einfach am Tag zu lesen, da man fast alles machen kann (zurzeit wegen Corona zwar nicht) und abends dan deine Ruhe hast und dich nicht ablenken kannst.

Woher ich das weiß:Hobby – In jeder Geschichte steckt ein Abenteuer

ich nicht ich krieg irgendwie die Motivtaion nicht ich muss ein Lesetagebuch machen zu einem Buch aber hab grad echt nicht die Motivation eigentlich fast nie und das wird auch benotet und ja ich hab kein Bock

Ich mach das sogar sehr gerne, da hat man Ruhe 😊

Lg

Was möchtest Du wissen?