Lesen bei Kerzenschein gesund?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seine Augen kann man damit nicht ruinieren. Unsere Großmütter warnten uns davor, bei "schlechtem" Licht zu lesen. Aber da ist nichts dran. Lediglich anstrengender ist es, Du kannst auch vielleicht Kopfweh bekommen, dem Auge an sich ist es pupsegal.

Ob es ungesund ist kann ich nicht sagen , aber mir bekommt es nicht bei Kerzenschein zu lesen .. mir tun nach einiger Zeit die Augen weh. Versuch es doch mal mit einem kleinen Lämpchen. Aber wenn`s Dich nicht stört .. viel Spaß beim lesen.

Die Augen tun weh, weil der Sehnerv sehr angestrengt wird. Aber dem Auge an sich schadet das nichts. Es paßt sich ganz hervorragend an die verschiedenen Lichtverhältnisse an, ohne Schaden zu nehmen.

0

Auf Dauer ists sicher nicht empfehlenswert, aber wenn dus dieses eine Mal einfach machst wirds keinen Effekt haben.

Chef will das Lesen von Büchern in Pausen verbieten. - welchen Grund könnte das haben?

Ob er das kann oder nicht spielt erstmal keine Rolle. Mich interessiert nur der Grund warum man soetwas machen will.

Er sagt: das sieht aus, als ob man nichts zutun hat.

Das Lesen von Zeitungen oder Smartphones sind ok, aber keine Bücher.

Dabei hat es mit den Pausenzeiten nichts zutun. Die Bücherleser können auch nur 20-Minuten Pause machen und die Smartphonebenutzer 60 min. Kann durchaus passieren, aber es geht ihm um „es sieht so aus, als hätte man nichts zutun“

ich blick da nicht hinter. Mann ließt das Buch dich nicht zwanghaft an einem Tag und kein Bücherleser überzieht seine Pausen. Man kann ja auch nur eine Seite pro Pause lesen, wer sagt das man dann nichts zutun hat.

Errinnert mich ein bisschen an 1Kg Federn oder 1Kg Fleisch, natürlich ist Fleisch schwerer. So nach dem Motto ist seine Argumentation.

achja es hat kein aussenstehender zugang zu den Pausenräumen. Keine Kunden oder ähnliches.

...zur Frage

Gedanken lesen geht so etwas?

Hallo also wenn ich in eine Person verliebt bin Zum Beispiel: zac efron und mir in meiner Vorstellung eine Beziehung mit im vorstelle. Weis er das dann also praktisch meine Gedanken lesen und denkt ihr das mit der Beziehung machen auch andere ?

...zur Frage

Erholt man sich nach Schlaganfall 100%?

Oder hat man danach mir lesen sprechen trotzdem Probleme?

...zur Frage

Was ist für euch gesund / ungesund?

Ich wollte meine Ernährung komplett auf den Kopf stellen da ich mich unwohl fühle und auch wieder extrem mit Migräne (Aura) zu Kämpfen habe. Jetzt reicht es mir. Ja ich könnt googlen aber ich mag es lieber mir meinungen verschiedener menschen anzuhören statt Zeitungsartikel zu lesen. Was esst ihr wenn ihr eurer Gesundheit was Gutes tun wollt ? Und was sollte man eurer Meinung nach meiden, was gilt für dich als ungesund?

Lg

...zur Frage

Bücher gesundheitsschädlich? (Wegen Druck, Farbe)

Also ich habe viele Bücher in meinen Zimmer.

Nun hat jemand, den ich kenne, vermutet, dass diese vielen Bücher gesundheitsschädlich sein können. Begründung: Zeitungen sind ja wegen der 'Druckerschwärze' auch nicht so gesund, und da auch Bücher bedruckt werden, könnten auch die auf Dauer im Schlafzimmer nicht ungefährlich sein, da dann diese 'Buch - Druckerschwärze' vor allem bei neuen Büchern ausdunstet und man diese dann einatmet.

Ist da was dran?

...zur Frage

Wie liest sich ein Buch am besten?

Hi, ich frage mich wie ein Buch lesen wohl am besten ist? Im sitzen am Tisch? Im sitzen auf der Couch? Im liegen im Bett? Im Bett finde ich es am gemütlichsten, aber dann werde ich so schnell müde dabei, besonders Abends schlafe ich ein dabei. Das möchte ich aber gar nicht. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?