lesehefter im Deutschunterricht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soll ihr eine Buchvorstellung machen, oder soll es ein Lesetagebuch sein?

Bei einer Buchvorstellung kannst du folgendes schreiben

a) Titel,
b) Autor, (welche Bücher hat sie/er noch geschrieben)
c) Verlag,
d)Erscheinungsjahr,- in welche Sprachen wurde es übersetzt? - wurde es verfilmt? – ist es als E-Book erhältlich?  - ist es als Hörbuch erhältlich?
e) Seitenzahl,
f) Preis,
g) ab welches Alter ist das Buch geeignet?
h) Thema des Buches, - um was geht es? verrate aber nicht zu viel,
- um wen geht es, Hauptperson?
- was passiert in der Geschichte?
i) Suche dir eine Lieblingsstelle im Buch und lies sie laut vor.
j) Deine Meinung zum Buch: - was hat dir an dem Buch gefallen, was nicht,
- warum hast du das Buch ausgesucht,
- würdest du das Buch weiterempfehlen,
- Warum oder warum nicht?
- Welche Bedeutung hat das Buch für dich? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey:)

ich musste bei mir noch eine Charaktere liste mit kurzer Beschreibung und meine lieblingsbuchstelle mit anschliessender Begründung dazu schreiben!

Liebe grüsse und viel spass:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?