Lese zu langsam bei Anime-subs :/...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt ganz von alleine;) Irgendwann passt sich das Lesetempo automatisch an die Subs an und man hört gleichzeitig ein bisschen mit. Am Anfang musste ich auch ständig pausieren, vor allem bei Kämpfen, aber das geht ganz schnell mit dem schnellen Lesen, glaub mir^^ Das muss man übrigens nicht üben, wenn du so weitermachst, kommt das wie gesagt ganz von alleine.

Guten Tag DaggerShock,

es kann sehr gut möglich sein, dass sich dein Lesetempo bessert, wenn du mehr liest. Allerdings richtet es sich auch ein bisschen danach, ob du GerSub oder EngSub liest. Bei EngSub richtet es sich auch ein wenig um deine Sprachkenntnisse. 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Gegenfrage: möchtest du deswegen aufgeben?

Du kannst das nur lernen und besser werden, indem du es weiter probierst. Und wenn du anhalten musst, weil du noch nicht so schnell mitkommst oder ein Wort nicht kennst (ich weiß ja nicht, ob englische oder deutsche Subs), ist es das Klügste genau das auch zu tun.

Kommt auch drauf an, wie wichtig dir Auswahl und/oder O-Ton sind. Ich denke, du kannst dich verbessern, wenn du das willst. Es ist keine Schande, wenn du etwas langsam bist, weißt du?

Kenne das zu gut.. :D manchmal geht die Schrift auch echt schnell weg aber nach ner Zeit wird man hallt schneller so wars jedenfalls bei mir ^^ 

Eigentlich würde ich sagen das kommt von allein, bin mir da aber nicht sicher da ich dieses Problem nicht hart weil ich davor schon ein schneller Leser war. Aber ich würde sagen es ist eben wie beim normalen lesen, mit der Zeit lernt man auch schneller zu lesen. Viel Erfolg dabei^^

Was möchtest Du wissen?