Wieso sind lesbische Frauen eher männlich und bisexuelle eher weiblich?

5 Antworten

Ich weiß, dass ich als Hetero in dieser Frage eigentlich nicht angesprochen werde, aber ich habe eine lesbische Freundin und mehrere Lesben im engeren Bekanntenkreis bzw. unter meinen Kolleginnen.

Ich teile Deine Beobachtung nicht. Z. B. trägt meine lesbische Freundin trägt ihr Haar gut schulterlang, kleidet sich überwiegend unisex mit Tendenz weiblich und schminkt sich meistens sorgfältig, wenn auch unauffällig.

Meinen hauptsächlichen Kleidungsstil bezeichnet man heutzutage (ich bin Anfang 50) wohl als Boyfriend-Style, zu mehr als getönter Tagescreme und Wimperntusche kann ich mich nicht durchringen und ich trage einen Kurzhaarschnitt.

Ich denke, dass Deine Beobachtungen, der Erfüllung eines unterschwelligen Klischees folgend, subjektiv sind.

Es gibt eher feminine und maskuline Lesben, (im englischen Raum Butch Lesbian und Lipstick Lesbian genannt) genauso wie aber auch eher feminine und maskuline Heteros. Das aussehen hat nicht unbedingt etwas mit der Orientierung zu tun sondern oft mit dem persönlichen Geschmack. Aber auch Konventionen spielen da mit rein. Die meisten Männer wünschen sich eher feminine Frauen. Da die Frauen den Männern gefallen wollen, kleiden sie sich eben sexy/feminin.

Ich denke nicht das wir Frauen uns Feminin, sexy kleiden um Männern zu gefallen - es gefällt uns auch einfach selbst. Es ist schon auffällig das es innerhalb einer nicht sehr großen Gruppe wie die der Lesben es eine hohe Zahl an sogenannten Butch - Lesbians gibt..

Es ist ja auch ein Klischee das Lesben auf "Mann" machen. Aber in jedem Witz Vorurteil etc steckt ja auch ein wenig Wahrheit.

Ich denke das es eine Persönlichkeitsstörung oder sowas ist. Ich als Frau bin gerne Feminin es gefällt mir, es gefällt meinem Mann und Frauen sind auch Sinnliche Wesen

2
@manu289

Ich finde nicht dass das eine Persönlichkeitsstörung ist. Es ist eine Frage der Einstellung dem eigenen Körper gegenüber, was einem Menschen an seinem/ihrem Körper gefällt und was er/sie deshalb stärker betonen möchte und was nicht. Nur weil die Natur einem ein bestimmtes Geschlecht vorgibt, heißt das ja noch lange nicht, dass man alles daran gut finden muss. 

Die Beziehung zum eigenen Körper ist einfach ein individueller Prozess, den jeder Mensch durchmacht und jeder hat da andere Ansichten. Nur weil die Mehrheit der Frauen sich feminin kleidet und sich feminin gefällt, heißt das noch lange nicht, dass die Frauen, die es nicht tun, komisch oder psychisch gestört sind. Es ist doch gut, dass es auch Frauen gibt, die diesem femininen Bild nicht entsprechen, sonst wäre die Welt doch total langweilig.

Außerdem sind alle Menschen sinnliche Wesen, nicht nur Frauen! Jeder Mensch hat Gefühle, ob man sie stärker zeigt oder nicht, hängt nicht vom Geschlecht ab, höchstens dann, wenn man in bestimmten Rollenbildern erzogen wurde und diese später so beibehält.

0
@Alex1198

Ich finde Frauen sind Sinnliche Wesen und Männer sind keine Sinnliche Wesen

Ich finde das gut so. Es gibt einen Unterschied zwischen Männern und Frauen das macht den Reiz zwischen den Geschlechtern aus

Das ist Erotik das macht das Besondere aus

0

Natürlich kleiden sich Frauen nicht nur weiblich um Männern zu gefallen. aber irgendwo kommen diese Normen ja her. Es haben ja nicht auf einmal alle Frauen entschieden, dass sie sich feminin kleiden. Und zum Gefallen: Mir gefällt zum Beispiel eher "männliche" Kleidung. Ich bin nicht lesbisch, ich finde sie einfach schön und praktisch. Das bedeutet nicht dass ich "einen auf Mann mache" und nicht, dass ich eine Persönlichkeitsstörung habe. Und es gibt in allen Geschlechtern diese und jene. Alle Menschen sind verschieden und Verallgemeinerungen sind immer schwierig weil eben nicht alle Frauen so und alle Männer so sind.

0
@SunshineLilly

Ja das ist mir schon klar.

Ich sprach von der Minderheit der Lesben - Homosexuelle Frauen sind ja eine Minderheit und innerhalb dieser Minderheit kommt es auffällig häufig vor das Lesben sehr Maskulin rumlaufen

Es gibt auch Hetero Frauen wie dich die gerne Männliche Kleidung tragen. Aber das ist die Ausnahme. Die meisten Frauen fühlen sich wohl in Ihrer Weiblichkeit - Da gehört Weibliche Kleidung dazu

Das muss nicht Aufreizende Kleidung sein aber schon Weibliche Kleidung bzw Kleidungsstil

0

Ich bin bi, habe kurze Haare und trage keine Kleider oder typische Frauen Kleidung. Eher Hoodies, Jeans usw.

Also wirklich aufgehen tut deine Aussage nicht. 

Wie erkennt man bisexuelle Frauen?

Guten Abend! :) Ich hab nen Problem, und zwar ich bin bisexuell und stehe zu 80% mehr auf Frauen. Und ich weiß nicht,WIE und WO ich andere bisexuelle /lesbische Frauen finden kann. Und wie ich erkennen kann,ob es ihnen genauso geht.. Ich bin feminin,und stehe auch auf feminine. Eine Fernbeziehung will ich nicht nochmal... Bin echt verzweifelt und kann mir gut vorstellen, dass ich mein ganzes Leben lang alleine bleibe.. 😔

...zur Frage

Warum gibt es so wenige feminine Lesben die feminine Lesben toll finden?

Hey. Ich frage mich schon sehr lange warum es ganz selten feminine Frauen gibt die sich auch in sehr feminine Frauen verlieben. Klar gibt es jene die auch lange Haare haben und die man nicht auf anhieb erkennt ect. Aber richtig weibliche Frauen, die stolz sind auf ihren Busen, sich gerne feminine herrichten (auch mal Schminke,Kleid und hohe Schuhe) und DAZU NOCH auf ebenfalls solche feminine Frauen stehen finde ich leider kaum... Wenn dann sind diese Frauen sowieso fast immer hetro und ansonsten ziehen sie eine wirklich sehr maskuline Frau am ehesten vor.. Ich will nicht alle in eine Schublade stecken aber so ist es mir als feminine Lesbe bis jetzt immer und überall ergangen...dabei hätte ich so gern mal eine sehr feminine Frau ohne das ich mich zu einem halben Kerl verwandeln müsste...mir gefällt es nämlich ganz feminin zu sein und auch eine sehr feminine Frau an meiner Seite zu haben..aber ich suche vergeblich und verknall mich fast immer in hetro Frauen die nicht mal eine bisexuelle Neigung haben ...es ist echt frustrierend...

...zur Frage

Was sind geschlechtslose Menschen?

Wenn eine bisexuelle Frau sagt sie steht auf geschlechtslose Menschen, was kann man sich darunter vorstellen? Ich wenig, weil ein Mensch sieht entweder feminin oder maskulin (maskuline Frau, feminine Frau, maskuliner Mann, femininer Mann).

...zur Frage

Würde ein schwuler Mann tendenziell eher auf maskuline Frauen stehen?

(Ihr müsst mir nicht erklären, dass schwul schwul bedeutet und nicht bisexuell)

Das gleiche frage ich mich übrigens auch bei Frauen: würde eine lesbische Frau tendenziell eher auf feminine Männer stehen? Also evtl. auch auf schwule Männer, da die ja oft feminin sind?

...zur Frage

Bin ich eventuell ganz vielleicht Lesbisch🤔?

Hallihallo,
ich bin mir nicht sicher ob ich lesbisch bin. Ich habe etwas mit einem Typen am laufen und ich hab ihn auch irgendwie lieb, aber ich will weder sex mit ihm, noch liebe ich ihn so richtig. Ich finde Frauen generell irgendwie attraktiver als Männer und kann mir vorstellen, dass ich eine Frau vielleicht noch viel mehr lieben kann. Irgendwie gibt es auch Männer die ich attraktiv finde, aber eben bei weitem nicht so sehr wie Frauen.
Glaubt ihr ich bin lesbisch, bi oder pan?

...zur Frage

Wie finde ich heraus, ob sie auch lesbisch ist?

Also ich habe mich wohl in n Mädchen verknallt... Das erste mal, dass ich verliebt bin. Aber ich weiß überhaupt nicht ob sie auch lesbisch ist ... Und was soll ich tun wenn nicht?! Soll ich ihr lieber sagen, dass ich lesbisch bin oder lieber abwarten, weil ich kenn sie jetzt noch nicht so gut... Ich hab solche Angst, dass sie nicht auf Frauen steht :( was dann? Oder soll ich vielleicht erstmal rausfinden, ob sie's ist? Vielleicht einfach so ne unschuldige Frage, ob sie's sich vorstellen könnte? Ich hatte nich nie eine Beziehung und weiß nicht wie ichs angehen soll.... :(( vor allem mit Frauen o.o

Heute hat sie mir ein Bild von nem jungen gezeigt und meinte, dass der cute aussieht. Also sie meinte nur nett... Da war ich so eifersüchtig... :/

Also was soll ich jetzt tun :| bitte helft mir

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?