Lesbischem paar helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann sollten die 3 beteiligten Erwachsenen mal zusammen einen Anwalt aufsuchen und sich diesbezüglich beraten lassen.

Für mich wäre das der einzig richtige Weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er müßte Unterhalt zaheln und wenn die Mutter "Vater unbekannt angibt" hat das kind später ein recht auf die eigene abstammung.

Die Frau der Kindesmutter könnte aber mit Zustimmung des Erzeugers das Kind adoptieren, dann wäre er raus aus der finanziellen Verpflichtung. Das muss aber alles verlässlich geregelt sein, Kinder macht man nicht mal so zum Spass, die brauchen stabile Verhältnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wie viele tolle Verträge er aufsetzt, im Falle des Falles bei Streit oder auch einfach bei Geldmangel kann die Mutter vor Gericht ziehen und dann interessiert den Richter der Vertrag recht wenig, am Ende des Tages entscheidet man zum wohl des Kindes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du richtig gehört!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man kann nicht mit einem privaten Vertrag  die deutschen Gesetze außer Kraft setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?