Lesbische Neigungen?

9 Antworten

Viele Menschen kennen diese Neugier. Viele Frauen sind grundsätzlich offener dafür, diese Anteile in ihrer Fantasie anzuerkennen. Du bist deshalb nicht lesbisch. Glaube mir, wenn du es wärst, wäre es dir klarer. Aber im Grunde ist es ja auch egal. Unsere Fantasien und Wünsche lassen sich eben oft nicht mit platten Ettiketten belegen. Hetero-Lesbisch-Bi-...   Egal. Du bist du.

Ich an deiner Stelle würde mit meinem Freund über das Thema sprechen. Ich würde ihm von den Fantasien erzählen. Mal sehen wie er sie findet. Vielleicht muss es in Eurer Beziehung  ja kein "Entweder-Oder" geben. Vielleicht geht ja auch ein "Sowohl-Als-Auch".  In Beziehungen ist oft eine ganze Menge möglich, wenn das gegenseitige vertrauen stimmt.

Ich würde es an deiner Stelle auch mal probieren. Möglicherweise geht das über das Internet, wobei du hier sehr vorsichtig sein solltest, oder du schaust dich einfach in der Stadt um und zeigst dich. Ich denke, wenn du zart, schlank und hübsch bist, wird sicherlich auch eine Frau an dir Interesse haben und es dir auch zeigen. Das kann wunderbar sein und du wirst sehen, ob es für dich das Richtige ist. Wenn du es nicht ausprobierst, wirst du immer denken, hätte ich es doch mal versucht. Du hast nichts zu verlieren und musst keine Gewissensbisse haben, es gibt wirklich Schlimmeres!

ich finde auch dass du mit ihm darüber reden solltest.
Und vielleicht einigt ihr euch ja darauf es zu dritt zu machen oder vl will er auch zusehen? (;
Aber hinter seinen Rücken würd ich das sein lassen..Das ist ein vertrauensbruch ob mit mann oder Frau!

Schlag ihm nen dreier vor. Es ist der Traum vieler Männer einen dreier mit zwei Frauen zu haben. Hab mut :) ...

sprich mit ihm. die meisten männer lassen das eher zu, als wenn du was mit nem anderen mann haben wollen würdest. kp für mich gibt es nur als einzige klare lösung: gespräch mit dem partner suchen

Was möchtest Du wissen?