Lesbisch: Sex mit meiner Freundin?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Halilö! Deine Frage ist ja schon ein paar Tage alt und vielleicht hattest du ja schon das berühmte " "1 Mal" Vorweg möchte ich hier mal sagen, daß manche Leute hier einfach nicht hingehören, da ist ein junges Mädchen, das eine wichtige Frage hat, sich nun hier offenbart und dann meine manche Leute sie müßten hier dumme Kommentare abgeben, aber das sind sicherlich Menschen die sehr frustiert sind und ihr erstes Mal wohl mit ner Kneifzange hatten, also kauft euch mal nen neuen Werkzeugkasten und bleibt hier weg. Nun nochmal zu deiner Frage, es ist erst einmal völlig egal und spielt keine Rolle, daß du dich in einer Frau verliebt hast, denn es zählt nicht ob es Mämmlein oder Weiblein ist, sondern du hast dich in einen Menschen verliebt. Genauso geht es deiner Partnerin. Die Gefühle die du für sie empfindet, empfindet sie auch für dich, daß ist meines Erachtens sehr wichtig. Auch wenn du nicht ihre erste Partnerin bist, ist es auch für sie sehr spannend, denn jede Frau ist anders. Den Vorteil den du in einer lesbischen Beziehung hast, deine Partnerinist auch eine Frau. Ich gehe mal davon aus, daß du dich sicherlich schon selbst befriedigt hast und weißt wie es für dich am schönsten ist und was du schön findest wird auch sie schön finden, erst später wird jeder seine Richtung finden.Erst mit der Zeit lernt man die Vorlieben der Anderen kennen. Für den Anfang gilt einfach, leidenschaftliche Küsse, leidenschafliche Berührungen, ganz viel Zeit nehmen, sich nicht unter Druck setzten lassen und es so gestalten das gerade beim ersten Mal nicht zufällig die Mutter vor der Tür steht, oder das Telefon klingelt oder irgendwelche anderen Ereignisse stören. Ein romantsches Zimmer mit Kerzen, schöner Musik, ist eine schöne Untermalung. Nachdem ihr euch näher gekommen seid wird sie sicherlich versuchen dich auszuziehen, wenn du bereit bist, genieße es und ziehe sie auch aus, du wirst merken es ist ein wunderschönes Gefühl die Haut deiner Freundin auf dir zu spüren. Ich gehe mal davon aus, daß sie mit der den Zeit den Anfang machen wird, lasse es zu, wenn es dir gefällt, genieße es und erwieder es.Wenn du dann nicht den ersten Schritt wagst wird deine Freundin sicherlich weitergehen.Es kann sein, wenn sie spürt das es dich bis dahin erregt hatund du vielleicht sehr feucht geworden bist, wird sie dich entweder mit den Finger oder mit der Zunge befriedigen. Dazu sollte ich dir vielleicht den Tip geben, für den Fall das du unten rum nicht rasiert bist und du dich auch nicht rasieren möchtest, solltest du dir aber wenigstens die Scharmhaare kurz schneiden, denn es ist für die Partnerin nicht angenehm, wenn sie dich oral befriedigen möchte, wenn sie dann deine Scharmhaare im Mund hat, das ist störend. Tja und dann kann ich dir nur sagen, genieße es, setz dich nicht unter Druck. Auch wenn deine Freundin schon Erfahrungen hat, ist nicht jede Frau gleich und was ihren Ex Freundinnen gefallen hat, muß dir noch lange nicht gefallen. Den größten Fehler den Frau jedoch machen kann ist, wenn sie sich nicht mitteilt, sprich mit ihr falls sie etwas "falsch" machen, versuche es ihr zu sagen, oder zeige ihr, indem du ihren Finger an die richtigen Stelle führst.Zeige ihr was du schön findest, wenn du dazu aber noch nicht bereit bist, denn dazu gehört viel Vertrauen, laß es sie vielleicht durch deinen Atem oder du deine Bewegungen spüren wie du es liebst. Setze dich nicht unter Druck, wenn du beim ersten Mal nichtzum Höhepunkt kommst ist es nicht schlimm, denn wichtig ist, das du es genießt. Denke nicht( für den Fall das sie etwas nicht richtig macht,sie nicht die Stelle bei dir findet die dich erregt, wenn sie dich da berührt) sie wird es schon mit der Zeit finden. Nein, sie kann nicht in deinen Kopf gucken, du mußt ihr schon helfen. Nun wünsche ich dir ein Schönes "erstes Mal". Es ist wirklich wunderschön mit einer Frau zu schlafen. LG

Ich nochmal, wie du siehst, habe ich dir diese Antwort sehr spät, bzw. sehr früh geschriebn, habe es leider vergessen den Text nochmal durch zu lesen bevor ich es abschicke, deswegen sind ein paar Schreibfehler entstanden, aber ich hoffe du kannst trotzdem mit meiner Antwort etwas anfangen. LG

0

Oh wow danke. Deine Antwort hat mir sehr geholfen. Ich glaube, ich will nichts festlegen aber wir werden heute sozusagen unser erstes Mal haben. Meine Freundin kommt nämlich extra früher aus der Arbeit damit wir uns einen gemütlichen Abend machen können.

Bin auch nun relativ bereit, körperlich, wie auch seelisch. Rasiert ist alles was man nur rasieren könnte. ;D Deine Antwort ist wirklich sehr hilfreich, ich werde mich nicht unter Druck setzen. Ich erzähl euch später oder Morgen was und wie es lief. Vielen dank nochmal :)

1
@rocoli

na dann paßt es ja, natürlich ließt sich deine Antwort mit einem leichtem Schmunzeln, denn normalerweise "plant" man so was schönes ja nicht, aber ich weiß ja was du damit meinst. Ich drück dir alle Daumen die ich habe, glaube mir, wenn ich dir schreibe, daß es sicherlich sehr schön sein wird, denn ihr habt solange gewartet, daß ist ja ein Zeichen, daß du deiner Partnerin sehr wichtig bist und es wird nichts passieren auf was du nicht vorbereitet bist, außer das sie vielleicht Gefühle in dir auslöst, die du so vielleicht noch nicht gekannt hast....aber selbst wenn es beim "ersten Mal" nicht klappt, gib dir und deiner Partnerin nie die Schuld, denn ihr seit Menschen mit Gefühlen und da kann keiner vorhersagen, wie es ausgeht, aber ich wünsche dir, daß es wunderschön für dich sein wird. Lieben Gruß

0
@Moglee

Wir haben es getan und ich muss sagen, es war wunderschön. So ein Gefühl habe ich noch nie erlebt, ich konnte all meine Hemmungen abwerfen und hab nur an uns beide gedacht. Es war traumhaft. Meine Freundin war so zärtlich und vorsichtig, sie hat immer gefragt ob ich etwas will oder nicht. Und auch ich habe mich Dinge, an die ich vorher nie gedacht hätte, getraut. Ich danke euch sehr! :)

0
@rocoli

Hallo! Na siehst du, war doch gar net schlimmlächel wichtig ist halt absolutes Vertrauen und dann giebt sich alles von alleine und wenn du dann noch eine liebevolle Partnerin hast, die auf dich eingeht, dann ist es das tollste was es gibt. >Ich muß dazu sagen, daß ich bisher noch keine schlechten Erfahrungen mit Frauen gehabt habe, es war und ist eigentlich immer schön gewesen, der Vorteil ist, daß deine Partnerin halt das gleiche Geschlecht hat und eigentlich weiß was eine Frau für schön empfindet, es sei denn sie macht sie die Hose mit einer Kneifzange zu, aber auch diese Frauen finden den entsprechenden Gegenpol. Wäre schön, zwischenzeitlich mal wieder etwas von dir zu hören. LG und weiterhin viele schöne Schmetterlinge im Bauch

1

Seid ihr noch zusammen? Alles Gute!<3

mach einfach was du schon immer in sex wolltest

Lesbisch und Single?

Hey Ich bin 16 und bin lesbisch und bin Single ich würde so gerne eine Freundin haben :)) wo könnte ich andere lesbische mädchen kennenlernen ?

...zur Frage

Ist man nach lesbischem Sex immer noch Jungfrau?

Laut Definition ist eine Jungfrau eine weibliche Person, die noch keinen Sex mit einem Mann hatte. Sobald dies geschieht, ist sie keine Jungfrau mehr. Ich jedoch bin lesbisch und hatte auch schon oft Sex mit meiner Freundin. Bin ich dann also noch Jungfrau? Werde ich also mein lebenlang Jungfrau bleiben? Ist das nicht eigentlich voll dumm, wenn es nur bei heterosexuellen Paaren zählt? Es geht nicht darum, dass ich unbedingt keine Jungfrau mehr sein will - Bezeichnungen sind mir egal - wollte es trotzdem mal wissen.

...zur Frage

Heimliche lesbische Beziehung?

Meine Religion erlaubt mir nicht lesbisch zu sein. Ich will heimlich mit einer Frau zusammen sein. IST DAS RICHTIG ?

...zur Frage

Jungfrau wenn man lesbisch ist?

Ich bin mit einem Mädchen zusammen, und hatte auch schon öfters mit ihr Sex. Mit einem Jungen habe ich noch nie geschlafen, ich hatte nur Petting. Meine Frage ist jetzt bin ich noch Jungfrau, oder nicht? Oder ist man nur keine Jungfrau mehr wenn man mit einem Jungen Geschlechtsverkehr hatte? Mir wäre das egal wenn ich jetzt noch Jungfrau wäre, weil ich meine Freundin über alles liebe, ich wollte das nur mal so wissen. :P

...zur Frage

Ich würde gerne mal mit meiner Freundin (als Mädchen) Sex haben, wie soll ich sie Fragen?

Ich W15 hätte gerne mit einer guten Freundin Sex ich bin nicht lesbisch ich denke bi und stehe dazu (eigentlich) aber ich würde nie mit einer Frau eine Beziehung haben weil ich mich das nicht wirklich traue ,kommen wir zur eigentlichen Frage ich hätte sehr gerne eine Sexbeziehung mit meiner Hetero Freundin nur Sex nicht mehr als ich sie mal indirekt gefragt habe (Ich:Ich stehe irgendwie auf Lesbensex und du?) hat sie geantwortet ,dass es nicht ihr Ding ist aber ich will sie trotzdem fragen ohne,dass sie mich danach direkt hasst aber wie ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?