Lesbisch? In dem Alter?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich finde den Rat abzuwarten vollkommen o.k. Wenn sie das erste Mal richtig verliebt ist, wird sie es wissen. Egal, ob Männlein oder Weiblein

Solche Phasen sind in der Pubertät normal und sagen allein nicht über die sexuelle Orientierung aus. Wie du schon richtig gesagt hast, ist abwarten die Devise. Mit der Zeit lernt man seinen Körper genauer kennen und kann auch eine Antwort auf diese Frage finden. Niemand hat etwas davon, wenn man jetzt schon fieberhaft nach einer endgültigen Antwort sucht.

Ja, man kann das wissen .. aber das muss jeder selbst für sich raus finden. Mit 15 ist man noch ein wenig unreif.. muss sich erstmal selbst finden. Vielleicht ist sie hetero, bi oder lesbisch .. die Zeit wird es zeigen welche Menschen sie ansprechend findet. 

Normalerweise ist das nur eine Phase, in der man das mal ausprobiert. Von daher finde ich die Antwort, die Du ihr gegeben hast, richtig.

Manche allerdings wissen "es" schon mit 15. Aber das ist eher die Ausnahme.

Zuviel Geschreibe um das Thema . Daher meinen die Jungs bald das sie lesbisch sind und die Mädels  werden schwul .

Ohne den richtigen Hintergrund zu kennen. Klinisch !

Kann man das in dem Alter überhaupt schon wissen ?

Haettest Du diese Zweifel auch, wenn sie Dir eroeffnet haette, sie sei hetero?

Falls du denkst ich habe etwas gegen Homosexualität liefst du falsch .Ich habe einsehe gutes Verhältnis zur ihr und akzeptiere sie so wie sie ist . Ich wollte ihr nur helfen .

0

Also ich finde in dem Alter ist es normal. In der Pubertat sucht man die sexuellen Vorlieben.

Das sie lesbisch sein könnte, kann gut sein. Ich kenne jmd, die ist seit sie 14 ist lesbisch und noch jmd, der ist seit er 15 ist bisexuell.

Ach, ja und meiner Meinung nach ist sie mehr bisexuell als lesbisch. :)

LG Flo  :D

Lass sie selber entscheiden! Natuerlich kann man das in dem Alter wissen, ganz bestimmt sogar. 

Ich habe nicht vor für ddie zu entscheiden . Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zur ihr und akzeptiere sie so wie die ist . Sie hat mich nur um Rat gefragt . Fun ich bin der meienung sie sollte erst mal abwarten .

0
@caluga

Dann habe ich das falsch verstanden, entschuldige bitte. Ich denke auch, dass sie erst einmal abwarten soll. Vielleicht ist sie auch bisexuell. Mit ihren Gefühlen sollte sie sich erst einmal einig werden. Das kommt auch von alleine :)

0

Also, die Tochter einer Freundin, damals war sie 14 oder 15, (heute ist sie 18+) kam auch zu mir und meinte sie sei lesbisch (was ja generell kein Problem ist) aber eigentlich stellte sich heraus, dass sie grade die Liebe eines Jungen nicht bekam und in ihrer Not sich an ein Mädel wandte und dort die Nähe bekam die sie brauchte. Später fand sie die Jungs wieder interessanter ..... in dem Alter müssen sich die jungen Leute halt noch orientieren ..... und das Leben wird's richten in welche Richtung die Nadel zeigt .....  

Ich glaube das ist Quatsch, in dem Alter spielen die Hormone bzw. Feromone verrückt.

Ich habe ein Kollege der mit 14 herausgefunden hat das er schwul ist, also ist es gut möglich (=

ö ä ü ...das musste sein. Sobald man hetero sein kann, kann man auch lesbisch oder schwul sein. So ein junges Mädchen kommt vielleicht nicht auf die Idee das sie lesbisch sei, da es ihr auch nicht so vorgelebt wird lesbisch zu sein, sondern hetero.

äöüöäöüöäöüöäöüöäöüöäöüöüäöüöäöüöäöüöäöü Ja

Was möchtest Du wissen?