Lesbisch--von den Eltern rausgeworfen worden...

12 Antworten

wenn du deine freundin wirklich liebst und deine eltern das nicht akzeptieren dann sollen sie es bleiben lassen an deiner stelle würde ich zu ihnen hin gehen und sagen ´´ich liebe sie und ihr müsst das ja nicht verstehen aber akzeptier es wenigstens wenn ihr es nicht tut dann ist es mir auch egal denn ich muss mit ihr leben und nicht ihr wenn ihr mich nicht mehr als tochter haben wollt dann halt nicht, aber ich sag euch eins eine familie muss zusammen halten und wenn ihr mich lieben würdet dann würdet ihr mich auch unterstützen´´ und dann würde ich gehen

hast du einen festen job und könntest mit dem geld klarkommen und bei deiner freundin wohnen? wenn das so ist, würde ich den kontakt total abbrechen zu deinen eltern. so ein verhalten ist einfach mega fies! die werden schon noch merken, was sie ihrer tochter eigentlich damit antun

du bist ja jetzt ziemlich genau 22 jahre? das schliesse ich aus deinem nick. dann könntest du diese gelegenheit als chance zum start eines selbstständigen lebens ohne eltern nehmen.

deinen eltern lässt du etwas zeit, kümmere dich um deine beziehung, bzw. sie sollte dir sowieso halt geben (das sollte eine partnerschaft schon leisten). kannst nur hoffen, dass deine eltern noch ne geistige entwicklung durchmachen.

annokrat

nachtrag: hmm, 18, gehst vielleicht noch zur schule.

Glaub mir du bist ihre Tochter, früher oder später werden sie das einsehen. Gib ihnen ein bisschen Zeit sich an den Gedanken zu gewöhnen.

Lass deinen Eltern Zeit, dein Outing zu verdauen.

Mein Bruder ist schwul, und meine Eltern haben sich anfangs auch sehr schwergetan.

Die Aussage, du wärst nicht mehr ihre Tochter, würde ich vorerst nicht überbewerten. Lass ein wenig Zeit verstreichen und melde dich dann mal wieder bei deinen Eltern und versuch dich ein wenig heranzutasten. Mach deinen Eltern klar, dass du nichts dafür kannst und sie schon mal gar nicht, dass es sich weder um einen Erziehungsfehler noch um eine Krankheit handelt.

Viel Glück!!

Was möchtest Du wissen?