Lernzirkel zum Barock

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Lernzirkel zum Barock" gibst du besser in die Google-/Yahoo-Suchzeile ein, und dann schau dir an, was es da schon alles gibt, z. B. was eilika mit ihren "11-ern" gemacht hat,

http://www.4teachers.de/?action=material&id=14937

und da sie als D-Lehrerin in ihrer Ankündigung schon selber einen der häufigsten Rechtschreibfehler gemacht hat ( für's ), wird man ja wohl auch dich akzeptieren, wenn du dich in die Community einschleichst und einen Account eröffnest ("Die Anmeldung ist völlig unverbindlich und kostenlos"). Machst dich halt zur Nachhilfelehrerin für nicht so Clevere.

Vllt. hilft dir auch das:

paedagogik.net/index.php?option=com_jdownloads&Itemid=12&view=finish&cid=162&catid=55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?