Lerntipps Motivation Abschlussprüfung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für solche Prüfungssituationen habe ich mir in einem besonderen "Lernheft" einen Plan gemacht für die Prüfungsvorbereitung gemacht. 

Themen             Zeit            Vorhaben         

Anschließend habe ich die zur Verfügung stehende Zeit auf die einzelnen Fächer und Themen verteilt. 

Als Lernzeit habe ich pro Tag zwischen 30 Minuten und 2 Stunden mir vorgenommen. (lernfreie Tage nicht vergessen). 

Die tatsächlich  Lernzeiten habe ich genau aufgeschrieben. (hilft auch gegen Prüfungsangst).

Gelernter Stoff

Offene Fragen 

Probleme habe ich auch festgehalten. Gut sind auch Zusammenfassung der wichtigsten Themen zur Wiederholung. 

Bei mir stellten sich nach 1-2 Wochen automatisch Motivation, Lernerfolg und Erfolgserlebnisse ein.  

Viel Erfolg und Ausdauer! 

worker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir ein Punktsystem: Nicht nur für Lernen sondern auch für andere Sachen, z. B. Morgens 6:00 aufstehen gibt 1000 Punkte, und wenn nicht -3000, 1h lernen gibt 10000 Punkte und wenn nicht -25000 oder so, und so weiter, dann machst du dir ein Tagesziel und ein Wochenziel, wie viele Punkte du erreichen willst. Das hilft bei mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?