Lernt man im Studiengang Fahrzeugtechnik auch das "Schrauben" an Autos?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich besuche die HTL Mödling in Österreich Abteilung Fahrzeugtechnik und dort ist es so ,dass man theoretischen als auch praktischen Unterricht hat und auf jedenfall mehr als nur Öl und Reifenwehcsel macht ;) Und überhaupt ist es ja auch so dass man nach beendung des Studiums höchstwarscheinlich nicht in einer Werkstatt arbeitet. Aber an Autos macht man im praktischen Unterricht eh genug ;)

Dass man nachher nicht in einer Werkstatt arbeitet, weiß ich :P Nur es interessiert mich eben sehr und vor allem möchte ich auch praktisch am Auto was drauf haben! Nur ob es dafür eben diese zusätzlichen 3 Jahre Lehre vorher braucht, deshalb frage ich :D

0
@Captain694

Also man hat dann genug drauf aber Schwerpunkt ist ja Theorie und glaub mir die ist echt hart...

0
@JOEYM3

Sorry für die späte Antwort, aber danke. Okay, ist gut zu wissen ;)

0

Was möchtest Du wissen?