Lernt man im Laufe des Lebens langfristig mit unangenehmen Situationen umzugehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde jetzt am liebsten einfach ja sagen und so falsch wäre es auch nicht aber ehrlich gesagt liegt da viel an dir selbst. Ja normalerweise findet man sofern man das will einen weg damit umzugehen und sicherlich wirst du auch einen finden aber nur um ehrlich darauf zu antworten es gibt auch genügend Menschen die lernen das nie oder haben das nie gelernt. Daher lass dir Mut geben es wird einfacher je älter man wird aber wisse auch Zeit und Alter alleine sind keine Wundermittel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich tratschen Menschen. Dagegen kannst du nichts machen, da es viele Ursachen hat. Meistens hängt das damit zusammen, seine eigenen Fehler zu vertuschen.

Ich verstehe dass es schwer für dich ist. Der Umgang mit dir ist auch nicht der richtige. Erwachsene sollten das eigentlich wissen.

Du kannst natürlich weiterhin solche Kommentare ignorieren.
Aber ob du damit auf der Dauer glücklich wirst, ist nicht garantiert.

Mal in einen strengeren Ton sagen dass es zu weit geht ist da eher angebracht.

Ich wünschte ich hätte gerade mehr Zeit dir die Frage zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einigen Dingen sollte man anfangen, sich zu behaupten.

Bei Anderen hingegen, lernt man sehr wohl sich zu arrangieren. (Nur eine Niere, Behinderung, Verluste)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?