Lernt man beim Wing Chun spagat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

moin. im originalen ving tsun geht der höchste tritt bis hüfthöhe. alles andere ist ein schwachsinn, weil der weg mit dem fuss vom boden bis zum kopf zum beispiel zu weit ist und zu lange dauert- ausserdem macht der, der sich freiwillig auf ein bein stellt sowieso schon einen fehler- jemand, der fit und schnell ist wird diesen nachteil in der standfestigkeit sofort ausnutzen. spagat kann st du aber auch zuhause alleine üben wenn du unbedingt spagat machen willst- nur im kampfsport ist der spagat ausser für die optik unwichtig. ving tsun ist eine kampfkunst, die von natur aus darauf ausgelegt ist, den gegner schnell, hart und kompromisslos kampfunfähig zu machen- deshalb gibts da auch keine turniere oder duelle ausser im training unter aufsicht. eingesprungene rittberger, wie man sie aus dem tae kwon do z.B. kennt führen dabei zu nichts ausser dazu, dass das publikum was zu sehen kriegt.

hoffe geholfen zu haben

godelik 03.06.2013, 23:20

danke für den stern...

0

Er wird nicht direkt trainiert dass man ihn unbedingt können muss wie beim Tae Kwon Do, aber im Wing Chun wird auf die Gesundheit und Fitness des gesamten Körpers geachtet. Dafür werden bestimmte Entspannungsübungen praktiziert, die alle Bereiche des Körpers inkl. den Beinen miteinbeziehen. Dazu gehören auch bestimmte Dehnungsbewegungen bei dehnen man den Spagat mit der Zeit indirekt erlernt. Es ist allerdings nicht schlecht den Spagat einigermaßen zu beherrschen, denn in einem Kampf weiß man nie welche Situationen einen erwarten. Wenn man dann die Möglichkeit hätte einen Kick zum Gesicht des Gegners zu landen, sollte man die Chance auch nutzen. Flexibilität kann den gesamten Kampf entscheiden.

Was möchtest Du wissen?