Lernt man bei NLP auch etwas über Hypnose?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich will jetzt keine falsche Äußerung machen, aber ich kann mir gut vorstellen, dass auch wenn die Definitonen verschwieden sind, beides dennoch in gewisser Weise zusammenhängt.
Wer sich viel mit NLP und Hypnose auseinander setzt, wird bestimmte fundamentale Gemeinsamkeiten erkennen.
Da beides die Psyche beeinflusst und für bestimmte Aktionen sorgt, die der Proband aus freiem Willen vll garnicht in betracht ziehen würde und zu ungewohnten Handlungen führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hypnose stellt einen wichtigen großen Anteil im Modell von NLP dar. Richard Bandler und John Grinder haben viel über Hypnose bei Milton Erikkson über Hypnose gelernt und in das Modell integriert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Modell von NLP enthält Modelle aus dem Kommunikationstraining, der Psychotherapie und ... richtig ... auch der Hypnose

Zur Zeit als Richard Bandler, John Grinder und Robert Dilts NLP zusammenstellten war es in den USA nur Ärzten erlaubt Hypnose einzusetzen. Einige Anwender sagen das NLP Formate standardisierte Hypnosen sind, sie zur damaligen Zeit aber aus rechtlichen Gründen nicht so genannt wurden.

Einen festen Platz im NLP hat das Milton-Modell, benannt nach dem Hypnose Arzt Milton H. Erickson. Dieser hat Seine Patienten/Klienten durch eine besonders vage, suggestive und manchmal wirre Sprachstruktur in Trance versetzt. 

Richard Bandler hat die Sprachstruktur die M. Erickson nutzte studiert, systematisiert und in das Modell von NLP eingebracht. In jedem guten NLP Practitioner (Gundausbildung) solltest Du heutzutage lernen das Miltion-Modell zu verstehen und anzuwenden. 

https://www.kikidan.com/online-nlp-practitioner/tag-4-das-milton-modell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist durchaus möglich, wenn Du Dir mal die Themen unter www.nlp-zentrum-berlin.de ansiehst, wirst Du herausfinden wieviel dieses Thema wirklich umfasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?