Lernplan erstellen und Angst haben :( Wie würdet ihr am besten lernen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann verstehen, dass du da Druck hast. Wie sieht es denn mit deinem Wissen aus - wo hast du denn am meisten Probleme und was fälle dir am Leichtesten. Ich finde, für Mathe und Kostenrechnung muss man nicht viel lernen, das muss man vom Prinzip verstanden haben. Ich habe da immer einen oder zwei Tage vorher die Unterlagen nochmal durchgesehen und dann hat das gereicht. Bei BWL sieht das schon etwas anders aus. Dafür fängst du jetzt an zu lernen und Investitionen machst du dann am Schluss.

Ich würd 40% BWL, und dann jeweils 12% die anderen ( von der Zeit her gesehen)....

Viel Glück!

Ich habe Angst :(

0
@Kathi2014

wovor? Wnn du 100% setzt, überlernst du, und weißt garnichts mehr...

0
@oOflowerOo

ich schreibe am 30.07 statistik , 04.08 kostenleistung und jahresabschluss , am 08.08 mikroökonomie ich mache das so, dass ich alle fächer kombiniere also 1 tag intensiv für statistik lernen den nächsten intensiv kostenleistung den anderen für mikroökonomie. Du solltest aufjedenfall nicht ein fach vernachlässigen und für alle gleichviel lernen. hab den fehler im ersten semester gemacht

0

Was möchtest Du wissen?