Lernen wieeeeee?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einmal kurz vor die Tür und tief durchatmen, Fenster auf und den Raum, in dem du lernst, gut durchlüften, ein Schluck Wasser trinken, Handy und alles elektronische weg und dann erneut ran an die Arbeit.
Informationen ordnen (was ist wirklich wichtig, was nicht), Stichpunkte aufschreiben (1 Mal aufschreiben wirkt so wie 7 Mal lesen), wenn nötig Karteikarten schreiben und dann nochmals durchlesen vorm schlafen gehen. Morgen vor der Arbeit nochmal drüber gucken und dann klappt das.
Sollten deine Kopfschmerzen nicht weggehen nimm eine Schmerztablette, das ist vielleicht nicht gut, aber man kann ja mal eine Ausnahme machen.

Kommentar von orkide
25.05.2016, 22:33

Dankeschön dann geh ich mal 5 minuten Luft schnappen und dann wieder ran ans lernen 

0

Du schaffst das schon! Nimm dir ein paar Karteikarten und schreib dir Stichworte aus deinem Referat auf. Danach kannst du notfalls jederzeit auf die Karten schauen. Und wenn du es verhaust, kannst du es nächstes mal besser machen! Es ist jetzt schon ziemlich spät und sich darüber den Kopf zu zerbrechen bringt auch nicht viel. Denn viel kann man nicht mehr ändern. Ist ja auch kein Weltuntergang, oder? Geh nochmal alles ein paar Mal durch und geh dann schlafen! Ganz ganz viel Erfolg!:-)

Kommentar von orkide
25.05.2016, 22:32

Dankeschön:)

0

Fach/Thema?

Kommentar von orkide
25.05.2016, 22:32

Entwicklung und Bildung

Mache gerade einer Erzieher Ausbildung.

Thema ist sozialverhalten, Ads, Wahrnehmungsstörung, verhaltauffäöligkeit und störung

0

Was möchtest Du wissen?