Lernen und Theorie - macht das Spaß?

1 Antwort

Lernen kann ja wird durchaus Spaß machen, wenn man sich mit einem Gebiet tiefergehend beschäftigen darf, das einen interessiert. Auch wenn jetzt wohl viele Schüler widersprechen werden, es ist gut, wenn man geistig mal voll gefordert wird. Wenn Du dich für Gesetze und ihre Anwendungen interessierst, dann käme ein juristisches Studium an einer Universität infrage (allgemeine Hochschulreife erforderlich) oder eine Ausbildung zum Rechtspfleger an einer Beamtenfachhochschule (Fachhochschulreife erforderlich). In beiden Studiengängen würdest Du recht viel lernen müssen.

Welche Berufe kann ich mit einer Ausbildung zum Heilerziehungspfleger ausführen?

Hey Leute,
ich interessiere mich seit längerem für einen Job indem ich Kindern helfen kann z. B. beim Jugendamt... oder Kindern/Jugendlichen die in einer Wohngruppe leben. Kann ich dafür meine Ausbildung als Heilerziehungspflegerin nehmen oder müsste ich einen neuen Beruf lernen?
Danke schonmal im Voraus für eure Tipps

...zur Frage

Fahrschule Theorie Technik

Hallo,

ich gehe diesen Monat oder nächsten Monat in die Theoretische prüfung also Klasse B. Beim lernen mache ich am meisten fehler bei Technische fragen. Weiß einer eventuell wo man die fragen am besten Lernen kann oder sowas?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Reitbrevet lernen/Lehrnstartegien?

Hallo Gutefrage Community! ••• Als wunsch von zwei Freundinnen werde ich ihnen helfen das Theoretische von einem Reiterbrevet/Abzeichen (klassisch) zu lernen. Ich möchte aber nicht nur abfragen sondern auch etwas spass im Ganzen haben... ••• Als neben Info: (Ich habe dieses Reiterbrevet/Abzeichen vor ein paar Jahren gemacht und auch bestanden, die Theorie ist immer noch fast die selbe) ••• Hättet ihr da einige tolle Lehrnstrategien? ••• Danke im voraus

...zur Frage

Ausbildung und danach Studium Frage?

Guten Tag, ich mache bald eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bei ThyssenKrupp. Ich interessiere mich eigentlich auch für die Technik und Elektrotechnik, habe viele praktische Arbeiten auch im WP1 Unterricht gehabt wie löten, Bauteile verbinden, allgemein welche Bauteile was sind also LEDs usw ansich hat das schon Spaß gemacht.

Nun ist die Sache ich mache mich gut informiert, ich will auf jeden Fall mal studieren eventuell Elektrotechnik, Maschinenbau oder IT, aber natürlich wenn mir die Ausbildung viel Freude bereitet dann Elektrotechnik.

Nun ist es so, da ich ohne Abitur (bin erst 16 im September fange ich an, bin 10te und mache mein Realschulabschluss) die Ausbildung anfange kann ich danach ja nicht studieren. Also ich muss den Industriemeister machen oder das Fachabitur.

Nun ist es so eine Weiterbildung die Staatlich anerkannt ist wie zb Industriemeister, Betriebswirt oder Techniker ist gleichgestellt mit der Hochschulreife, das steht auf der Seite vom Schulministerium, sprich man kann alles studieren.

Nun hätte ich dazu ein paar Fragen.

  1. Wenn ich jetzt die Ausbildung mache danach den Industriemeister Elektrotechnik mache damit ich studieren darf und dann merke naja Elektrotechnik macht doch nicht mehr so Spaß wie ich dachte und dann BWL studiere, habe ich dann schlechtere Chancen als andere BWL Studenten später ein Job zu finden? weil man wird sich ja fragen der hat so viel Elektrotechnik in seinem Leben gelernt wieso hat der dann auch nicht etwas technisches studiert oder?

Eigentlich interessiert mich Technik aber die Interessen und wie man alles sieht ändert sich nach einer Zeit und deswegen wollte ich es einfac hnur mal fragen. Ich versuche bei Technik zu bleiben wenn mir das aber nach 5 Jahren kein Spaß mehr machen sollte dann, studiere ich halt irgendwas was mir Spaß macht und ändere meine Berufsrichtung.

Wohne übrigends in NRW

...zur Frage

Ist die Bos schwer?

Hallo ich möchte gerne nach meiner Ausbildung wieder auf die Bos gehen. Ich weiß nur nicht ob ich sie schaffe, weil ich jetzt drei Jahre komplett etwas anderes gemacht habe und gar nichts mit dem normalen Unterrichtsstoff. Ich hab Angst, dass ich jetzt damit anfange und dann merke es ist mir doch zu schwer.. Hat jemand Erfahrungen? ( Bos in Bayern) Mit dem Lernen geht es mir so mittelmäßig. Besonders sprachenmäßig bin ich kein Genie:D

...zur Frage

Theorie lernen ohne Fahrschule

hallo, Ist es möglich ohne die Fahrschule zu besuchen die theoretische Prüfung beim TÜV zu machen ? Also wenn ich mir alles selber bei bringe z.b online dafür lerne.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?