Lernen und Sport kombinieren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Joggen geht am schnellsten und macht den Kopf frei. Wenn du mit guter Haltung läufst trainierst du eigentlich den ganzen Körper.

Ich versuche fast jeden Tag oder zumindest jeden zweiten zu laufen und zwinge mich da einfach zu Lernpausen. Ich schau auch immer dass ich mit Laufen + Duschen nicht länger als 1-1.5 Stunden brauche, mehr Zeit hab ich halt nicht übrig...

Mit dem Sport steigt auch die Konzentration, bringt also nicht nur für die Bikinifigur Vorteile :)

Du könntest mit dem Rad zur Scule und zurück fahren. Oder du schaffst dir einen Heimtraimer an und machst da drauf morgens vor der schule oder abends 1 stunde cardio. Du könntest dir deine Notizen zum Lernen aufnehmen und per Mp3 während dem Sport anhören. 

Hallo,

hatte selber das Problem + dass mein Fitness-Studio um 23 Uhr schon geschlossen hat. Dies habe ich so gemacht dass sagen wir mal wenn ich bis 17 Uhr Schule hatte. Nachhause bin, Hausaufgaben lernen etc. dann runter kommen bisschen Freizeit genießen und 21 Uhr ungefähr ins Training. Dies war dann meistens bis 22:30 Uhr, danach duschen kurz mal das gelernte überfliegen , schlafen und 7 Uhr aufstehen.

So Umstellungen brauchen immer eine bestimmte Zeit bis du dich dran gewöhnst aber mit Disziplin kriegst du das hin! 

Schönen Abend noch :)

Erst lernen dann Freizeit oder andersrum?

Sollte man zuerst lernen und dann zb Sport machen oder raus gehen, oder amdersrum?

...zur Frage

Österreich - Schule - Prüfung zwischen 4 und 5?

Hallo meine Lieben! Ich bin besuche zurzeit die Oberstufe eines Gymnasiums und mein Problemfach ist Französisch. Ich habe auf alle Schularbeiten ein "Nicht Genügend" (Da man bei uns ja mit 60% erst auf ein "Genügend" bei den Schularbeiten kommt und ich immer 56-59% habe!) Meine Tests sind alle positiv, von 1-3 gemischt und es waren sehr viele Tests! Ich mache alle Hausübungen und meine Mitarbeit ist sagen wir mal mittelmäßig, ich passe immer auf, zeige ab und zu mal auf wenn ich etwas weiß. Jetzt muss ich eine Prüfung machen um einen 4er in mein Zeugnis zu bekommen, alles klar aber die Note die ich erreichen muss um einen 4er zu bekommen bringt mich zum Kopfschütteln. Einen 1er, schlechtestens einen 2er. Ich stehe aber näher bei einen 4er als 5er, wie kann das funktionieren? Und warum können einen Hausübungen/Mitabeit/Tests nicht retten? Die Schularbeiten zählen doch nur 50%? Was passiert mit den anderen 50%? Ich bin echt am verzweifeln!!

...zur Frage

Tipps für die Oberstufe... LERNEN UND ORGANISATION?

Hallo, ich komm nach den Ferien in die 10 Klasse eines Gymnasiums und wollte nach Tipps zur Organisation und zum Lernen fragen? :)

...zur Frage

Oberstufe Sport nicht einbringen?

Hallo,

ich besuche die Oberstufe eines Gymnasiums und würde in Sport leider unterpunkten. Deshalb würde ich die "Leistung" nicht einbringen. Wenn ich Sport nicht einbringe zählt es dann trotzdem als unterpunktet?

MfG apple1

...zur Frage

Kann man in der Oberstufe die Schule wechseln?

Hallo zusammen ! Ich besuche zz die Oberstufe eines Gymnasiums, jedoch möchte ich aus gewissen Gründen ( die ich aber hier nicht erläutern werde, weil zu persönlich ) auf ein anderes Gymnasium wechseln. Kennt sich da jemand aus mit welchen Umständen das verbunden ist ? Danke schonmal im Voraus 😊

...zur Frage

Sport Durchschnitt Oberstufe?

Ich besuche die 12. Klasse eines Gymnasiums in Bayern. Wie setzt sich die Halbjahresnote in Sport zusammen? Ich mache kein Additum.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?