Lernen und Sport kombinieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Joggen geht am schnellsten und macht den Kopf frei. Wenn du mit guter Haltung läufst trainierst du eigentlich den ganzen Körper.

Ich versuche fast jeden Tag oder zumindest jeden zweiten zu laufen und zwinge mich da einfach zu Lernpausen. Ich schau auch immer dass ich mit Laufen + Duschen nicht länger als 1-1.5 Stunden brauche, mehr Zeit hab ich halt nicht übrig...

Mit dem Sport steigt auch die Konzentration, bringt also nicht nur für die Bikinifigur Vorteile :)

Hallo,

hatte selber das Problem + dass mein Fitness-Studio um 23 Uhr schon geschlossen hat. Dies habe ich so gemacht dass sagen wir mal wenn ich bis 17 Uhr Schule hatte. Nachhause bin, Hausaufgaben lernen etc. dann runter kommen bisschen Freizeit genießen und 21 Uhr ungefähr ins Training. Dies war dann meistens bis 22:30 Uhr, danach duschen kurz mal das gelernte überfliegen , schlafen und 7 Uhr aufstehen.

So Umstellungen brauchen immer eine bestimmte Zeit bis du dich dran gewöhnst aber mit Disziplin kriegst du das hin! 

Schönen Abend noch :)

Du könntest mit dem Rad zur Scule und zurück fahren. Oder du schaffst dir einen Heimtraimer an und machst da drauf morgens vor der schule oder abends 1 stunde cardio. Du könntest dir deine Notizen zum Lernen aufnehmen und per Mp3 während dem Sport anhören. 

Klar Schule fordert viel, aber du solltest auch deinen Ausgleich haben. Sport ist dafür optimal. Wenn du dabei deine schulischen Pflichten nicht vergisst, wirst du bestimmt gut klar kommen

Mit dem Fahrrad statt mit dem Bus zur schule fahren. Dann hast du schon eine Trainingseinheit.

elli221101 13.04.2017, 12:59

Ich fahre schon mit dem Fahrrad zur Bushaltestelle. Das ist aber nur 1 km. Zur Schule ist es dann aber doch zu weit. Trotzdem danke für deine Antwort!

0

Auf nem hometrainer kann man parallel lesen (o:

Was möchtest Du wissen?