lernen Nachrichtensprecher alles auswendig?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nachrichtensprecher im TV haben so einen Monitor vor sich stehen (für den Zuschauer unsichtbar, teilweise in der Kamera integriert), auf dem die Nachrichten in relativ großer Schrift ablaufen und nur noch abgelesen werden müssen.

Die Nachrichternsprecher können über eine Art Teleprompter, der direkt unter der Kamera montiert ist, ihre Texte ablesen. Dadurch sieht es aus, als würden sie direkt in die Kamera schauen und brauchen dabei ihre Augen nicht zu bewegen.

Sie lesen natürlich ab. Manchmal kommen noch kurzfristig Meldungen rein.

Telepromter heißt das Ding wo die ablesen.Steht vor der Kamera.

Sie schauen in die Kamera, da steht der Text, meistens...

Die lesen (fast) alles ab.

Helen1989 25.12.2009, 19:13

aber warum bewegen sich dann die augen bzw. die pupillen nicht?

0

die lesen den Text von den Kameras ab, der wird für die eingeblendet, wir sehen das aber nicht.

die lesen das echt so ab, ohne ihre Pupillen zu bewegen, das fällt uns nicht auf

Helen1989 25.12.2009, 19:15

geht doch gar nicht wenn mann es genau beobachtet sind die augen voll still bzw. pupillen

0
katha95 25.12.2009, 19:17
@Helen1989

klingt unglaublich, ist aber so. anscheinend reine übungssache. ich hab das mal in irgendeiner Wissenssendung gesehen, da wurde das erklärt, wie das in den nachrichten funktioniert. Das ist ganz sicher so. ;)

0

und meistens haben sie noch notizen! Guckst du hier:

ist auch noch sehr lustig!!! XD

Was möchtest Du wissen?