Lernen Merken

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Einbettung.
  2. Eselsbrücken.

Vokabeln kann man im Kontext am besten lernen, also z. B. in Texten oder zumindest in Sätzen. Auch mit chinesischen Zeichen kann man das anwenden.

Eselsbrücken sind immer hilfreich, wenn man etwas lernt. Bei vielen Vokabeln geht das ganz gut (ganz abgesehen von Wortverwandtschaften, die häufig viel erleichtern) und bei chinesischen Zeichen bietet sich das insofern an, als die ja nicht beliebig sind: Häufig kann man noch die bildliche Ebene nachvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?