Lernen im Schlaf mit Tonbandaufnahme

8 Antworten

Ich halte mehr von wach lernen, gut schlafen und am Morgen wiederholen. Etwas hören wenn man schläft bedeutet, dass der Schlaf flacher wird. Der Mangel an Tiefschlaf bedeutet, dass die Lernfähigkeit sinkt. Ich kenne das Durchdringen von Schlaf mit dem, was ich höre, zwar nicht zum bewussten Lernen, aber wenn ich unbedingt einen Film bis zum Ende sehen will und bin dauernd am Einnicken. Irgendwann setzt sich der Schlaf durch, und die Wahrnehmung blendet das Gehörte ganz aus.

Hey, hab es auch gemacht, da habe ich mir die Vokabeln vorher 3 oder so durchgelesen dann aufgenommen und im Schlaf gehört am morgen konnte ich viele der Vokabeln dann. Aber es funktioniert nicht immer... LG

Wenn das so einfach wäre, bräuchte man keine Vokabeln mehr zu pauken.

Nein, es funktioniert nicht. Du musst die Vokabeln vorher lernen, und kannst sie mit dieser Methode vielleicht festigen.

Was möchtest Du wissen?