Lernen fürs Abitur Problem

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich habe gute Erfahrung gemacht mit den Rescuetropfen (Bachblüten) aus der Apotheke, wenn es um Prüfungsangst geht. Beim Lernen hat mir geholfen, wichtige Merksätze auf einen MP3-Player zu sprechen und nach Kapiteln zu sortieren. So konnte ich spazieren gehen aber trotzdem lernen. Außerdem prägt es sich akustisch irgendwie nochmal anders ein, vielleicht bisst Du dafür empfänglicher als etwas zu lesen? Ich kenne diese Lernschwierigkeiten auch. Ihr habt auch echt viel Druck heutzutage, das ist verständlich, dass Du Angst hast. Versuch es Schritt für Schritt wie Beppo der Straßenkehrer in "Momo". Am Ende siehst Du, welche Strecke Du geschafft hast, konzentrier Dich immer nur auf einen kleinen Schritt...z. B. nur eine viertel Stunde etwas anschauen ist besser als nichts und das läppert sich auch. Das nimmt Druck raus. Ich wünsche Dir viel Glück. Du schaffst das ;) Doro

Ja mit MP3- Player könnte ich es versuchen...ich lerne auch manchmal mit musik..habe zwischenzeitlich mal das gefühl gehabt, dass sich das besser einprägt..boah ich hoffe ich krieg für meine motivation die kurve

0
@TheJazepha

Es macht auch etwas Spaß das MP3-tauglich zu fummeln und Du merkst gar nicht, dass Du schon dabei lernst, weil Du es auf den Punkt bringen musst. Das geht so nebenher. Und wenn Du in der Bahn fährst oder so oder zum Einschlafen kannst Du es hören, im Shufflemodus. Ich drück Dir die Daumen :)

0

vlt kannst du während anderen dingen lernen zb joggen gehen und so und dir nen zettel mitnehmen bewegung ist eh gut fürs gehirn und weg vom computer! :D

Ja joggen ist gerdae nicht so ene gute idee..draußen ist glatteis. MIt sport habe ich auch schon was probiert, aber meine "gedächtnisprobleme" in sachen lernen bleiben, leider..

0

Was möchtest Du wissen?