Lernen für eine mündliche Prüfung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Streich dir in deinen Texten die wichtigsten Punkte an und notiere dir das, was Du wichtig findest, auf deinen Karteikarten. Das Schreiben selbst hilft ungemein, das vieles hängen bleibt. Danach die Karteikarten nehmen und anhand deiner Notizen mal versuchen, ob Du dir selbst einen Vortrag über das Thema halten kannst - dann merkst Du, was bei dir schon sitzt und bei welchen Punkten Du noch lernen oder deine Notizen verbessern musst. Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Du die Karteikarten schreibst bekommst Du das schon in den Kopf und lernst es ohne dass es Dir besonders auffällt.

Was hilft ist wenn Du Dir Stichworte aufschreibst, auf ein Blatt, und darum den Text sozusagen wegst. In Bewegung, also im Zimmer rumlaufen, draussen laufen gehen etc. oder vor dem Spiegel.

Lass Dich von Deiner Freundin und von der Art, wie sie lernt, nicht nervös machen. Jeder lernt in seinem Tempo und so wie er es am besten kann.

Mir hat Bewegung immer gut geholfen.

Und die Karteikarten überall mit hinnehmen, auch z.B. auf´s Klo. :-) Und immer wieder durchlesen.Macht keinen Spass, hilft aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?