Lernen deutsche Taube die amerikanische Gebärdensprache?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, hier eine Taube ;)

Wirklich ne super Frage von dir, davon sollte mehr geben!

Und die Antwort:

Leider nein. Noch nicht zumindest. Es gibt an der Elbschule in Hamburg die ersten Überlegungen eine fremdsprachige Gebärdensprache als Englischunterricht (bilingual natürlich) zu verwenden. Da war man am Überlegen ob es BSL oder ASL werden sollte, und kürzlich gab es eine Abstimmung. BSL gewann, weil es in EU ist und im Englischunterricht kein amerikanisches Englisch unterrichtet wird. Sondern eher britisches Englisch. 

Aber wie hat Englischunterricht für taube Schüler funktioniert? 

Nun, erstmal: Es gibt nicht überall Gebärdensprache an Schulen für taube und schwerhörige Kinder. An vielen Schulen wird die Gebärdensprache heute noch ungerne gesehen. Mehr dazu habe ich in meinen anderen Beiträge/Antworten hier in gutefrage geschrieben. Stichwort Mailänder Kongress 1880. 

Entweder wurde komplett in englischer Lautsprache unterrichtet (wie bei mir in der Realschule), und ich durfte lippenlesen. Oder eben englische Aussprache aber gleichzeitig die deutsche Gebärden benutzt, natürlich mit Stimme. Wie sinnbefreit so ein Unterricht ist, kann sich ja jeder denken. Da ist der Lerneffekt gleich Null. 

Alles klar? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rinna
23.07.2016, 22:17

Danke :)

0

Moin,

Wieder einmal muss ich meinen Senf dazu geben, denn die bislang gegebenen Antworten sind nur teilweise korrekt.

Da die Antwort von rinna den tatsachen am nächsten kommt möchte ich an dieser Stelle ihrer antwort (die ich in soweit auch unterschreiben kann) Folgendes hinzufügen:

Als Regelfach wird die ASL (oder eine beliebige andere Gebärdensprache) noch nicht gelehrt. Es gibt aber Schulen, die dies als "AG" anbieten".

Auch ist es möglich, wie bei der DGS auch, diese in Deutschland zu lernen. Ich selbst gebe unter Anderem Kurse in SLF und ASL sowohl für Hörende als auch für Hörgeschädigte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rinna
23.07.2016, 22:18

SLF? Französisch-Schweizer Gebärdensprache? 

Danke :)

0

Definitiv NEIN! Die Gebärdensprache kenn auch hier Grenzen...ich als hörender hätte das auch nicht geglaubt...es ist so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wippich
15.07.2016, 19:08

Habe ich das richtig verstanden,die Gebärdensprache ist nicht einheitlich?

0

Nein.

Gebärdensprache ist eine Sprache, wie jede andere: Es gibt verschiedene Sprachen und sogar Dialekte und regionale Eigenheiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasMaik0220
15.07.2016, 19:00

Eben. Deswegen interessiert es mich ja, ob diese wie eine gesprochene Sprache in der Schule als Fremdsprache gelehrt wird.

0

Was möchtest Du wissen?