Lernblokade?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mehrere Möglichkeiten:

Schulwechsel

Nachhilfe

Lernen durch YouTube-Videos

Lerngruppe mit mitschülern

Mache einen Test mit dem du deinen Lerntypen herausfinden kannst,dann hast du schonmal einen Ansatz fürs Lernen

Erstelle dir einen Plan.Dann machst du z.B 2h am tag was für die Schule.In der Zeit müssen alle Medien aus!Udn danach nachst du 1h das,wprauf du Lust hast :)
Dafür braucht man allerdings eine menge Disziplin!

Oder besuche mal einen Arzt,kann ja sein,dass du eine Konzentrationssvhwöche oder so hast :/ oder vetrau dich zumindest jemandem an,den du persönlich kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snowyloveyou
21.02.2016, 15:05

Dankeschön,endlich mal ne vernünftige Antwort 💪

0

Kommt drauf an in welchen Fächern das so ist. Bei den Hauptfächern würde ich dir Nachhilfe raten. Hat mir auch super geholfen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?