Lernblockade und schlechte Noten im Abitur?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich würde dir abraten das Abitur hinzuschmeißen. Ich muss gestehen mein Abitur war nicht sonderlich gut aber ich habe auch nichts gemacht. Wenn du sagst, dass du immer gut warst dann solltest du auf keinen Fall aufhören. Der Druck wächst .. Aber um entspannter lernen zu können Treff dich in Gruppen zum lernen und Versuch dich einfach auf dich selbst zu konzentrieren. Stell dir Ansprüche der Lehrer und so in den Hintergrund und setzt dir eingebe Ziele. Du machst das alles für dich und deine Zukunft für niemand anderen. Geb Dir einen Ruck du wirst das schon packen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?