Leopardgecko hat Häutungsprobleme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du eine Wetbox im Terrarium? Die ist ein Muss!

Du kannst versuchen die Hautreste vorsichtig mit warmen Wasser und einer Pinzette abzumachen. Sollte das nicht funktionieren, lasse es lieber einen Tierarzt machen. Besonders an Stellen des Körpers, wo Gliedmaßen abgeschnürt werden könnten, sind solche Hautreste gefährlich.

Also ich hatte noch keine Wetbox drin, habe heute aber eine selbst gebaut aus einer Tupperbox und mit Moos gefüllt, welches ich angefeuchtet habe. Ich werde sie heute abend rein stellen. Mir ist auch aufgefallen das die Hautreste sehr dünn sind, nicht so wie auf den Bildern, die ich im Internet gesehen habe, ist das auch normal? Also die Hautreste befinden sich nur auf dem ganzen Kopf, Rücken und bisschen auf dem Schwanz...

0
@Marielovetumblr

Bitte kein Moos in die Wetbox, das fressen die Geckos und ist lebensgefährlich. Nimm am besten Kokoshumus :)

Ja, ist normal denke ich...Also ich meine die Dicke der Haut ist ja nicht immer gleich. Aber dass sie unter  Häutungsproblemen leidet, ist nicht normal  (wenn es denn häufig bis immer auftritt). Vielleicht hast du auch eine zu geringe Luftfeuchtigkeit?

0

Ist eine wetbox im Terrarium?

Was möchtest Du wissen?