leopardengecko Terrariumkosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

als erstes kauft man sich ein buch oder besser mehrere und macht sich über die haltung der geckos etc schlau!

erst dann entscheidet man, ob man sie halten kann und will.

und erst dann frägt man im internet nach gewissen erfahrungen etc... denn im www erzählt jeder was anderes über die tiere. am besten bist du aufgehoben, wenn du ein paar euros in ein buch investierst. wenn man dafür zu geizig ist, dann sollte man sich auch keine reptilien anschaffen!

eins kann ich dir aber sagen:

für ein paar bücher und ein geeignetes terra inkl. 3 leos mit der ganzen elektrik, verstecke, wasserschalen und lehm/sand kommst du schnell mal auf 500€.

folgekosten wären für diese größenordnung dann ca 10€ strom im monat + etwa 10€ an Futter...

Die Frage solltest du besser hier http://www.dghtserver.de/foren/ oder auf terraon.de stellen ;)

Wichtig ist, weg von den viel zu kleinen Mindestmaßen, ein Minimum kann kein Optimum sein. belese dich, schaffe dir Literatur an usw. Terraristik ist ein Hobby in dem man viel lernen muss, viel Geld investiert und viel Platz benötigt.

Was möchtest Du wissen?