Leopard 2: Laufwerk asymmetrisch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meine Leopard-Zeit ist lange vorbei... Aber ich meine, mich erinnern zu können, dass aufgrund der lang durchgehenden "Achsen" diese Achsen nebeneinander in der Wanne liegen mussten - also eine Verschiebung um ca. 20-25 cm vorhanden war. In Fahrtrichtung links: etwas weiter hinten - rechts - etwas weiter vorne...

hier gut zu sehen:

http://img.directindustry.de/images_di/photo-g/-59132-2721269.jpg

Danke für die Antwort. Meinst du wegen der Torsionsstäbe? Das Bild stellt für mich im Übrigen einen Windmesser dar.

0

Was möchtest Du wissen?