Lenkung quietscht bei Kälte?

1 Antwort

Hallo

  • Lenkräder mit Airbag haben keine "Schleifringe" sondern eine "Wickelfeder". Diese sind "Verschleissteile"
  • Vermutlich schabt/kratzt eine Verkleidung durch Veränderung des Angriffswinkel ändert sich auch das denn Rest macht die Temperatur
  • niemals im Stand lenken nur im Rollen (Siehe Betriebsanleitung)
  • Hydrauliköl muss/soll man regelmässig erneuern (Siehe Wartungsplan)

Zu 1. wodurch macht sich eine verschließende Winkelfeder bemerkbar?

Im stand zudrehen ist natürlich nicht optimal, aber das quietschen kommt auch beim einlenken in Kurven.
Habe auch für Lenkspindelmanschette im Auge, diese sitzt ja direkt übern Fußraum

Danke dennoch!

0
@remix100

Hallo

Man muss erst mal hinhören welche Geräusche von wo kommen dazu wird die Vorderachse angehoben oder auf Drehplatten gestellt.

In der Lenksäule hat es Lagerungen die im alter Verschleissen speziel das obere Lenkkopflager aber die machen Lagergeräusche (rumpeln). Wenn das Lenkkopflager durch Verschleiss "Spiel" bekommt dann kratzen die Lenkradverkleidungen aber "Spiel" im Lenkkopflager erkennt man bei einer Inspektion und wird spätestens beim TÜV bemängelt. Und das ist auch meist nur ein Problem bei Stadtautos wo häufig im Stand gelenkt wird.

Die typischen Verscheisserscheinungen der Wickelfedern werden in zig Forenbeiträgen beschrieben und sind meist erste Fehler in der OBD. Aber vorher machen Wickelfedern schon Knarzgeräusche oder "klicken" in einer bestimmten Stellung.

Wenn es jetzt kalt wird addieren sich diverse "Mängelchen", den meisten ist das egal so lange das Auto tut aber wenn man das Servoöl erneuert entfällt meist das losquitschen in denn ersten Sekunden das kommt aber vom Servopumpenantrieb also dem Polyrippriemen der morgens eiskalt mit etwas Feuchtigkeit erst mal "warmgeknatscht" werden muss und wegen dem Zustand leicht durchrutscht.

BMW hat leider denn Servo-Öl-Filter im Behälter Gehäuse integriert und man muss beim Ölwechsel spülen so das ein Ölwechsel bei BMW "teuer" wird bzw meist wird das Öl mit dem Lenkgetriebe erneuert (Lebensdauerfüllung wie im Getriebe)

Beim E90 gab es schon Servotronic mit Elektrischer Lenkung

0

Was möchtest Du wissen?