Lenkrad ausgebaut: Woher kommt dieser Stift?

...komplette Frage anzeigen Stift - (Auto, Polo, 6n)

4 Antworten

Ich habe mehrfach ein 6N-Lenkrad ausgebaut und kann mit Sicherheit sagen, dass das gezeigte Teil keins von VW ist und daher auch nicht zum Lenkrad oder Airbag gehört des Typs gehört. Vielleicht ist es dem Vorbesitzer in den Spalt zwischen Airbag und Lenkrad gerutscht. Also keine Panik. Übrigens - vor dem Ausbau des Airbags sollte man die Batterie abklemmen - aber das weißt du ja..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Olli525 28.03.2014, 10:25

Sowohl war die Batterie zu dem Zeitpunkt leer als auch abgeklemmt, deshalb kann ich derzeit auch nicht schauen ob Airbagleuchte leuchtet bzw. ob die Hupe funktioniert.

Vielen Dank.

0

Es gibt im Buchhandel die Selbstschrauberreihe "Jetzt helfe ich mir selbst", auch für deinen Polo. Zur Not kannst du da nachschauen, vielleicht ist es dort erklärt.

Generell gilt inzwischen, dass bei den meisten Autos wegen dem Airbag das Lenkrad ein Bauteil ist, bei dem man wissen sollte, was man tut und wenn man es nicht weiß, dann sollte man davon besser die Finger lassen. Wenn nämlich der Airbag einfach so auslöst oder man seine Wirkungsweise beschädigt ist das nicht schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwar keine wirkliche Ahnung von Autotechnik, aber in der Handlesekunst bin ich etwas bewandert und sehe, dass Du recht lange noch lebst (Daumenlinie). Ansonsten sehe ich, dass Du drei Beziehungen hast, bevor Du heiratest (die Linien unter dem kleinen Finger). Kinder sehe ich noch keine (das wären senkrechte Linien unter dem kleinen Finger). Handlinien können sich im Laufe der Zeit aber auch verändern. Kurzum: gehe in die Autowerkstatt. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber Knarff, ich habe in seiner Hand gelesen, dass er noch lange lebt. Das Werkstück könnte unter Umständen auch was Wichtiges sein. Schaut aus wie was von Ikea. Dieses Drehteil eben. Aber wie kommt so etwas aus dem Lenkrad?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?