Lendenwirbelsäule Lumboischialgien Übersetzung Text

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :) die frage wurde ja unten schon großteils beatwortet :) ich habe das selbe! Gleitwirbel von L5 auf S1 ! Ich glaube was bei dir noch drin steht ist das deine Verschiebung 8 mm das müsste ungefär grad 2 sein ( wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche) sein! Bei der nervenwurzel gent es datum das Dutch die verschiebung der Heiden wirbel der nerv ein Wenig eongeklemmt wird ! Das Könnte ausfälle in den beginners hervorrufen ! Ich glance allerdings das das bei 8 mm Nickt riskant wird ! Falls doch welche auftreten würde ich sofort wieder zum Arzt gehen weil damit nicht zu spaßen ist! Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felidae1967
05.05.2013, 17:28

Ich danke Dir für die Antwort........werde es mal weitergeben. Mittlerweile gab es schon Spritzen und dergleichen.

0

Venterospondyloisthesis ist ein Gleiten des Wirbelkörpers nach vorne (Ventral ist immer Bauchwärts also vorne). LWK 5 SWK1 ist der Übergang von deiner Lendenwirbelsäule zu deiner Steißbein, so ca. also wenn du zwischen deinen Beckenkämmen eine gerade Linie hinten am Rücken ziehst, da etwas tiefer hast du den Übergang. Ab dem Wort Ferner kann ich dir nicht mehr helfen. Ich glaube einfach BSV ist Bandscheibenvorfall und der Nerv von LWK 5 ist dadurch komprimiert, sprich du könntest eventuell Ausfälle/Kribbeln ect. am Schienbein seitlich quer übers Bein bis zum Großenzeh haben und eventuell Probleme den zu heben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felidae1967
22.08.2012, 11:13

Danke, danke, danke. Endlich mal zum Verstehen.

0

Was möchtest Du wissen?