Lendenwirbel verschoben?

3 Antworten

Geh weiterhin zum Physiotherapeut, und las Dir viele Übungen zeigen. Bei mir war´s das gleiche Problem. Aber jetzt ist alles wieder Ok.

Eine "Verschiebung" in dem Bereich wird auch gerne als Wirbelgleiten - Spondylolisthesis - bezeichnet. Dass diese Verschiebung vom Physiotherapeuten eindeutig erkannt und dann auch noch beseitigt werden könnte, ist mir neu. Bei mir ist L4/L5 um eineinhalb cm verschoben, Schmerzen erträglich - das einzige was hilft, meinen Physio und Orthopäde, seien gezielte Übungen, die Rückenmuskulatur in dem Bereich zu stärken, damit diese den lädierten Wirbeln ein bisschen Halt und Stabilität geben. Mein Physio hat neben seiner Praxis einen kleinen Geräteraum, den ich so oft ich möchte nutzen kann. In Zusammenarbeit mit dem Orthopäden wurden spezielle Übungen für mich gesucht, die ich nun zweimal in der Woche jeweils eine halbe Stunde durchziehe.

Du kannst es dir von einem Chirotherapeuten gerade rücken lassen

Rückenschmerzen seit tagen! Hilfe

Also ich hab im unteren rückenbereich totale schmerzen. Ich glaube ab den lendenwirbel bis zum steißbein! Es tut so sehr weh wenn ich mich bücken oder gehen will! Ich hatte diese rückenschmerzen auch mal vor 3jahren. Als ich zum arzt ging meinte der das mein rücken etwas nach links gebogen ist (es wäre aber nicht schlimm) und jetzt hab ich wieder diese schnerzen! Was tun? Oder wieso kommen solche schmerzen? Bin eine junge schülerin und beweg mich wie ein durchschnittlicher mensch...

...zur Frage

Lendenwirbelsäule schmerzen

Hallo Leute Habe ein Problem bin am Dienstag autoscooter gefahren und alle gingen auf uns los. jedenfall ging ich nach hause und hatte nur leichte lendenwirbel schmerzen... am Mittwoch fiel mir auf dass die lendenwirbelsäule leicht nach links verschoben ist.. gegen den abend am mittwoch wurden die schmerzen immer schlimmer... konnte von Mittwoch auf donnerstag nur 2 stunden schlafen.. Donnerstag durch den tag gieng es noch mit den schmerzen doch gegen den abend wurde es höllisch konnte fast nicht mehr sitzen und stehen... kann nur liegen.. leider habe ich erst in einer woche einen termin beim chiropraktor.. was soll ich machen? zum arzt gehen? bilde ich mir nur ein sie sei ein wenig verschoben? schmerzmittel wirkt nicht so gut nur für kurze zeit und creme auch.. Vielen dank in Voraus. Lg nicole

...zur Frage

Hilfe starke Rückenschmerzen LWS?

Hallo, ich bin ein Mädchen und 15 Jahre alt, ich hatte früher eine leichte BWS Skoliose und eine starke Hyperkyphose, Muskelverkürzungen, Beckenschiefstand. Gehe auch seit 3 Jahren zur Physiotherapie, aber momentan hab ich 2 Wochen Pause. Ich bin jetzt sozusagen in der Regeneration. Seit Samstag 3.6 habe ich Schmerzen im LWS-Bereich, diese Strahlen ins Gesäß und Hüfte aus. Die Schmerzen werden von Tag zu Tag schlimmer. Ich kann Nachts mich nicht schmerzfrei auf den Rücken oder Bauch mit ausgestreckten Beinen hinlegen. Einmal war das so, dass mein rechter Bein komisch war, sich komisch angefühlt hat und gekribbelt hat, ist aber bis jetzt nur einmal vorgekommen, heute hat es das erste Mal in meinem unteren Rücken gebrannt, als ich die stelle auf eine Handtuchrolle gelegt habe, normalerweise ist es ein anderer Schmerz. Ich hab mit der Übung sofort aufgehört. Ich hoffe nicht auf einen Bandscheibenvorfall. Ich bin Verzweifelt, ist jemand Orthopäde oder Physiotherapeut? Was könnte das sein? Danke im Vorraus

...zur Frage

Ich habe Starke Rückenprobleme, mit 18?

Hallo, Ich bin 18 Jahre und habe sehr starke Rückenschmerzen. Sie sind manchmal so stark das mir schelcht wird und ich ein Taubheitsgefühl bekomme. Um die schmerzen zu veringern muss ich meinen rücken ca alle halbe stunde einrenken sonst sind die schmerzen unerträglich. Was könnte das sein? Mein arzt meint es sei ein Nerv eingeklemmt oder so? aber das kann doch nicht sein weil ich die schmerzen schon seid Jahren habe. Ich bin langsam ratlos.. übergewicht habe ich auch nicht und Bewege mich auch.

Also hatte jemand das auch mal ? Wisst ihr was das sein kann? und wie kann ich mir helfen? Lieben Gruß und dankeschön

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?